Zur Navigation

GEZ-Gebühren für "neuartige Empfangsgeräte" [3]

21 Christian

Aber so sicher wäre ich an Deiner Stelle nicht.
Bin ich mir aber . . . Einfach weil ich so "nebenbei" bei der Schweizerischen Inkassostelle für Radio- und Fernesehgebühren arbeite. ;)

---- nix Signatur

14.09.2006 07:57

22 Mario

lol, warum nicht gleich? Dann haben wir ja einen Insider der CH-Szene unter uns, auch nicht schlecht.

LG von Mario

14.09.2006 08:07

23 Christian

Naja . . das tönt halt immer so, als ob ich unsere GmbH nur halbherzig betreibe oder wie wenn ich noch nebenbei arbeiten müsste, weil TX WebSolutions GmbH nicht rentiert. Es ist aber vielmehr so das ich es gern habe, wenn ich immer wieder mal ans Limit komme. Das kann mir eine Firma alleine jedoch nicht bieten. Darum halt . . . .


Gruss
Christian

---- nix Signatur

14.09.2006 08:13

24 Mario

wenn erlaubt, schliesst das Eine das Andere ja nicht aus. Ich kann Dir aber gut nachfühlen ;) Jedenfalls finde ich das recht offen von Dir.

LG von Mario

14.09.2006 08:28

26 Jörg

Jetzt wendet sich auch Bundesjustizministerin Zypries gegen die GEZ-Gebühr auf Computer, siehe Meldung auf heise

10.10.2006 21:23

30 Gustafsson

Na dann die Tür immer schön geschlossen halten und keinen reinlassen ;-)

Tauchen die bei mir auf, jag ich die mit den Hunden direkt vom Grundstück, dieses Schmarotzerpack.

gruß uwe

16.07.2007 09:52