HTTPS-Weiterleitung: eine Seite ausschließen

Zur Navigation

1 Maxl

Hallo liebes Forum,
bei meiner Wordpress-Installaton habe ich auf HTTPS umgestellt und meine .htaccess entsprechend ergänzt (s.u.). Soweit sogut. Jetzt möchte ich die Seite mit den RSS-Feed von der Weiterleitung ausschließen. Dazu diese Zeile eingebaut:

RewriteCond %{REQUEST_URI} !feed

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} !=on [NC]
RewriteRule ^(.*)$ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

Endergebnis:
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} !=on [NC]
RewriteCond %{REQUEST_URI} !feed
RewriteRule ^(.*)$ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

Leider funktioniert der Ausschluss nicht. Sieht jemand den Fehler?

Haben die beiden URL-Einträge im Backend von Wordpress > Einstellungen > Allgemein eine Bedeutung bzw. sind sie richtig (s. Bild)
Besten Dank und viele Grüße

07.03.2017 16:12

2 Jörg

Probier mal stattdessen:

RewriteCond %{THE_REQUEST} !/feed

... und vor dem Testen den Browser-Cache leeren

Haben die beiden URL-Einträge im Backend von Wordpress > Einstellungen > Allgemein eine Bedeutung bzw. sind sie richtig (s. Bild)

Die sind relevant für die Verlinkung und interne Redirects von WordPress - und müssen z.B. nach einem Umzug geändert werden.

07.03.2017 19:33 | geändert: 07.03.2017 19:34

3 Maxl

Super, funktioniert! Besten Dank!

Jetzt ist es noch so, dass ich im Feed einzelne Kategorien nicht anzeichen lassen will. Bisher hab' ich das über diesen Syntax gemacht:

http://infotest.fkm-r.de/feed/?cat=-10&cat=-28

Jetzt zeigt mir WP aber keine Feed-Seite mehr an, sondern springt auf die Startseite.

Als Lösung funktioniert aber das hier in der .htaccess Datei:

!/?feed=rss2

Und die Filterung im Browser läuft dann über

https://infotest.fkm-r.de/?cat=-10,-28&feed=rss2

Gibt es da noch einen Trick, dass ich trotzdem mit Permalinks arbeiten kann? Würde halt etwas eleganter aussehen.

08.03.2017 15:49

4 Maxl

Noch eine Ergänzung:
Damit es auch wirklich funktionierte, ist zusätzlich noch diese Einstellung nötig gewesen:

Im Backend von WP die Permalinks auf Einfach einstellen:

08.03.2017 16:17

5 Jörg

Zitat von Maxl
Jetzt ist es noch so, dass ich im Feed einzelne Kategorien nicht anzeichen lassen will. Bisher hab' ich das über diesen Syntax gemacht:

http://infotest.fkm-r.de/feed/?cat=-10&cat=-28

Jetzt zeigt mir WP aber keine Feed-Seite mehr an, sondern springt auf die Startseite.

Was heißt "springen" - wurde auf die URL der Startseite weitergeleitet oder nur der Inhalt der Startseite angezeigt, ohne dass sich die URL ändert? falls ersteres: wurde auf die https Variante weitergeleitet?

Und passierte das nach dem Einbau der Weiterleitung oder schon vorher?

Den Browser-Cache hattest du nach der letzten Änderung geleert?

08.03.2017 16:52 | geändert: 08.03.2017 16:54

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]