Zur Navigation

JavaScript Seite (inhalt wird durch JS geladen) / schlecht für Google?

1 erikaHH22

Hallo,
ich habe von einem Kunden den Auftrag bekommen eine Seite zu erstellen...leider habe ich bisher nur kleine Projekte erstellt. (ich bin Freiberuflerin).

Mein Kunde hat mir diese Seite als Wunsch geschickt. Es scheint so, als ob es eine JavaScript Seite ist und es nur eine index.html gibt. Hier wird bei jedem Seitenwechsel der inhalt durch ein JS hinzugefügt.

Ist soetwas überhaupt in der heutigen Zeit gut? Google hat damit doch bestimmt probleme, oder?

Und wenn...gibt es Möglichkeiten dennoch statischen Inhalt für Google anzubieten?

Vielen Dank für Eure Antworten
Erika

18.09.2014 06:55

2 Jörg

Google hat damit doch bestimmt probleme, oder?

Google lernt inzwischen auch, Inhalte zu lesen, die über JavaScript eingefügt werden:

http://googlewebmastercentral.blogspot.de/2014/05/understanding-web-pages-better.html

Man sollte sich aber nicht darauf verlassen, dass dies in jedem Fall hunderprozentig funktioniert

gibt es Möglichkeiten dennoch statischen Inhalt für Google anzubieten?

Die von dir verlinkte Seite hat einen <noscript> Bereich, der angezeigt wird, wenn JavaScript deaktiviert wird.

18.09.2014 09:16 | geändert: 18.09.2014 09:17

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]