Zur Navigation

Webmaster-Tools-Google

1 krieger98

Ich war heute auf den Google-Webmaster-Tools dabei ist mir aufgefallen, dass unter "Links zu meiner Website" nur noch 760 Links aufgeführt sind. Vor 14 Tage waren dort noch 1780 gelistet. Gleichzeitig habe ich festgestellt, dass die Seitenaufrufe im https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/ in den letzten 10 Tagen stark zurück gegangen sind. Sonst waren es 4000 bis 4500 Seitenaufrufe pro Tag und jetzt nur ca. 3000 pro Tag. Ob es da einen zusammenhang gibt?

11.09.2017 20:20

2 Jörg

Wie (mit welcher Webanalyse-Software) werden die Seitenaufrufe gemessen?

Ich würde mir in der Search Console (den Webmaster Tools) unter Suchanalyse noch die Entwicklung der Klicks und Impressionen anschauen sowie unter Google-Index den Verlauf des Indexierungsstatus.

Es kann natürlich immer auch saisonale Gründe geben. Ich weiß nicht, wie es sich da bei Fahrradfahrern verhält - vielleicht werden die Workshops häufiger in der kalten Jahreszeit abgearbeitet :) Falls vorhanden, würde ich zum Vergleich auch die Statistiken des Vorjahres heranziehen.

Edit:

www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de leitet nicht auf die https:// Variante weiter. Es kann natürlich sein, dass Google einen Teil der externen Links für die http:// Variante zählt. Für Google sind das zwei verschiedene Domains. Wenn du http://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de als Property in der Search Console hinzufügst, kannst du sehen, ob dort die verschwundenen Links angezeigt werden. In dem Falls hast du ein Duplicate-Content-Problem, welches dadurch gelöst werden kann, dass www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de mit Status Code 301 auf https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de weitergeleitet wird, so dass letztere die Links der http:// Variante erbt

11.09.2017 22:24 | geändert: 11.09.2017 22:29

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

3 krieger98

Zitat von Jörg
Wie (mit welcher Webanalyse-Software) werden die Seitenaufrufe gemessen?
Die Seitenaufrufe erscheinen auf dem Google-Adsense-Konto.
Es kann natürlich auch sein, dass auf Grund der schlechten Wetteres weniger Radfahrer aktiv sind und deshalb keine Probleme mit Ihren Rädern haben.

11.09.2017 23:07

4 krieger98

Zu den obigen Problem noch folgendes:
In der Search Console ist die Seite noch ohne https gelistet.
Man kann eine Adressänderung nur vornehmen, wenn man die Website zu einer neuen Domain verschiebt oder die alte löscht und eine neue mit https anlegt. Was ist ratsam?
Die 1780 Links zum Fahrrad-Workshop waren alle mit "http" gelistet, könnte das der Grund sein warum diese nicht mehr erscheinen?
In der .htaccess steht folgendes:
RewriteBase /
# Weiterleitung von fahrrad-workshop-sprockhoevel.de nach www.fahrrad-workshop-sprockhoevel:
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.fahrrad-workshop-sprockhoevel\.de$
RewriteRule ^(.*)$ https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/$1 [R=301,L]
</IfModule>
Wie gehe ich am besten vor?

12.09.2017 09:33

5 Jörg

Die 1780 Links zum Fahrrad-Workshop waren alle mit "http" gelistet, könnte das der Grund sein warum diese nicht mehr erscheinen?

Ja, die Links werden dann vermutlich für die http://www. Domain gewertet und nicht für die https://www. Domain.

Der Code, den ich ursprünglich hier empfohlen hatte, prüfte auch noch auf den HTTPS-Port 443:

# Weiterleitung nach https://www.ferienwohnung-krieger-sprockhoevel.de
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.ferienwohnung-krieger-sprockhoevel\.de$ [OR]
RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$
RewriteRule ^(.*)$ https://www.ferienwohnung-krieger-sprockhoevel.de/$1 [R=301,L]

Damit sollten auch die http://www. URLs weitergeleitet werden

12.09.2017 11:20

6 krieger98

Zitat von Jörg
Die 1780 Links zum Fahrrad-Workshop waren alle mit "http" gelistet, könnte das der Grund sein warum diese nicht mehr erscheinen?
Damit sollten auch die http://www. URLs weitergeleitet werden
Es gibt keine Fehlermeldung für die Ümleitung müsste somit Ok sein.
Sollte ich die http in der Search-Console löschen und eine neue anlegen mit
https.//www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de? Eine Adressänderung ist aus meiner Sicht nicht möglich.

12.09.2017 12:58

7 Jörg

Es gibt keine Fehlermeldung für die Ümleitung müsste somit Ok sein.

http://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/ wird aber immer noch nicht weitergeleitet - der .htaccess Code wurde noch nicht geändert?

Sollte ich die http in der Search-Console löschen und eine neue anlegen mit
https.//www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de? Eine Adressänderung ist aus meiner Sicht nicht möglich.

Meine Empfehlung zielte eigentlich auf das Anlegen einer zusätzlichen Property, wie hier beschrieben:

https://support.google.com/webmasters/answer/34592?hl=de

... und insbesondere diesen Absatz:

https://www.ihrebeispielurl.de/ – Erfasst nur Daten für die HTTPS-Version der Website. Sowohl die HTTP- als auch die HTTPS-Version Ihrer Website sollten als separate Property hinzugefügt werden.

Ich habe in der Search Console auch verschiedene Varianten einer Domain als Properties angelegt, wie z.B. http://example.com und https://example.com; das ist dann nützlich, um zu sehen, wie schnell Google die 301 Weiterleitungen verarbeitet, oder ob ich bei den Redirects irgendwelche Fehler gemacht habe. Wenn für http://example.com keine Daten mehr angezeigt werden, weiß ich, dass alles OK ist, und ich lösche die Property.

12.09.2017 18:10 | geändert: 12.09.2017 18:11

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

8 krieger98

Zitat von Jörg
Es gibt keine Fehlermeldung für die Ümleitung müsste somit Ok sein.
http://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/ wird aber immer noch nicht weitergeleitet - der .htaccess Code wurde noch nicht geändert?

Die Datei sieht so aus:
AddType x-mapp-php5.5 .php .htm .html .css .js
AddHandler x-mapp-php5.5 .php .htm .html .css .js
<IfModule mod_expires.c>
 ExpiresActive On
 ExpiresByType text/css "access plus 2 days"
 ExpiresByType text/javascript "access plus 2 days"
 ExpiresByType text/html "access plus 2 days"
 ExpiresByType text/htm "access plus 2 days"
 ExpiresByType application/javascript "access plus 2 days"
 ExpiresByType image/gif "access plus 2 days"
 ExpiresByType image/jpeg "access plus 2 days"
 ExpiresByType image/jpg "access plus 2 days"
 ExpiresByType image/png "access plus 2 days"
 ExpiresByType image/x-icon "access plus 2 days"
RewriteEngine on
RewriteBase /
# Weiterleitung von fahrrad-workshop-sprockhoevel.de nach www.fahrrad-workshop-sprockhoevel:
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.fahrrad-workshop-sprockhoevel\.de$
RewriteRule ^(.*)$ https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/$1 [R=301,L]
</IfModule>
Müsste doch OK sein oder ?

12.09.2017 20:40

9 Jörg

Das ist nicht ausreichend! der Code muss wie in Beitrag 5 ausschauen, um das Duplicate-Content-Problem zu beheben. Andernfalls verschenkst du einen Teil der Linkkraft an ein Duplikat, welches von Google in den Suchergebnissen ausgeblendet wird. Erst wenn auch http://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/ mit einem Status Code 301 weitergeleitet wird auf https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/, ist das Duplicate-Content-Problem behoben. Dein aktueller Code kümmert sich nur um die www.-losen URLs, aber nicht um die http:// URL mit www.

13.09.2017 12:58 | geändert: 13.09.2017 12:58

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

10 krieger98

Ich habe das nochmal geändert:

RewriteEngine on
RewriteBase /
# Weiterleitung nach https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.fahrrad-workshop-sprockhoevel\.de$ [OR]
RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$
RewriteRule ^(.*)$ https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/$1 [R=301,L]
</IfModule>

Ist das jetzt Ok. ?
RewriteEngine on und RewriteBase ist doch auch erforderlich oder?

13.09.2017 15:43