Zur Navigation

Microsoft will Yahoo kaufen [2]

11 Christian

und Yahoo! macht im ersten Quartal 75% mehr Gewinn. Vergleicht man das Grössenverhältnis G vs Y schient der Gewinn recht gut zu sein.

Christian

via meinungsfreiheit.li: Yahoo steigert Quartalsgewinn massiv

Artikel 19 der UNO-Resolution 217A3 10.12.1948

24.04.2008 19:18

13 Christian

Salve

Danke für Deine Einschätzung meiner Person.... heisst, ich arbeite nicht fundiert?

Christian

Artikel 19 der UNO-Resolution 217A3 10.12.1948

25.04.2008 10:56

14 Jörg

heisst, ich arbeite nicht fundiert?

Das heißt, dass es zu dieser Nachricht aus meiner Sicht fundiertere Quellen gibt als den Blog-Artikel, den du verlinkt hast. Wenn du dir dort die Mühe gemacht hättest, mehr Fakten zusammenzutragen und auch die Quellen zu benennen, wo du diese her hast, hätte ich vielleicht nichts gesagt. Aber so hättest du dir den Link oben sparen können, er bringt nicht wirklich einen Mehrgewinn für die Leser hier. Die paar (unbelegten) Fakten, die du dort genannt hast, hättest du auch locker hier rein kopieren können. Und eine besondere Belegkraft für diese Nachricht hat das Blog m.E. auch nicht, dazu fehlt ihm das Renomme im Bereich Wirtschaft / IT.

Ich hätte mir den geklammerten Nachsatz in meinem letzten Beitrag wohl auch erspart, wenn es sich nicht um eine Eigenverlinkung gehandelt hätte. Der verständliche Wunsch, eigene Seiten zu verlinken, kann manchmal den Blick für die Sinnhaftigkeit solcher Links vernebeln (ist mir sicher auch schon öfters passiert), deswegen sehe ich es als meine Aufgabe als Forenbetreiber, bei Eigenverlinkungen etwas pingeliger auf diese Sinnhaftigkeit zu achten ;). Und ich möchte dir in diesem Fall auch gar kein simples Linkbaiting unterstellen - nur wenn ich diese Grenze bei dir nicht ziehe, kommen möglicherweise andere auf den Geschmack, bei IT-Nachrichten den eigenen Blogartikel zu verlinken (wie das z.B. bei Yigg etc. häufiger der Fall ist, aus meiner Sicht nicht zum Vorteil dieses Dienstes).

Also bitte meine Aussage nicht so persönlich nehmen - ich habe weder eine Einschätzung deiner Person noch deiner Arbeitsweise vorgenommen. Es gibt in em Blog sicher auch verlinkenswerte Artikel - der oben genannte ist es aus meiner Sicht aber nicht

25.04.2008 12:17

16 Christian

:D wollte Dich nur mal foppen... ;)

Microsoft will Yahoo! und ob Balmer noch einmal einen Rückzieher macht bezweifle ich. Da steht jetzt zuviel Renomée auf dem Spiel.

Christian

Artikel 19 der UNO-Resolution 217A3 10.12.1948

01.05.2008 19:49

18 Rudy

Was für eine wunderbare Schlappe für Microsoft *lach

Das die "ihre Ziele trotzdem erreichen" glaube ich nicht. Microsoft wird weiter hinter Google und Yahoo hergurken, besonders wenn beide auf längere Sicht eine Kooperation eingehen.

04.05.2008 10:50

19 Christian

Salve

Hmm... hätte ich nicht gedacht. Aber die 5 Milliarden in die eigene Suma gesteckt dürfte einiges in Bewegung bringen.

Gruss
Christian

Artikel 19 der UNO-Resolution 217A3 10.12.1948

04.05.2008 11:38

20 Rudy

Aber die 5 Milliarden in die eigene Suma gesteckt dürfte einiges in Bewegung bringen.
Microsoft hats noch nie an Kapital gemangelt, nur an Gespür für den Internetmarkt. Googles Firmenpolitik ist die beste für Innovationen, sprich alles in kleinen Teams organisiert und 20% der Arbeitszeit für eigene Projekte zur Verfügung zu stellen. Und Google angelt sich den Großteil der hellsten Köpfe.

04.05.2008 12:31