Zur Navigation

php-Dateien weiterleiten nach Umstellung auf WordPress [2]

11 Edi (Gast)

Danke für die Info. Dann werde ich bei RewriteRule bleiben.

Jetzt fehlt mir doch noch eine Umleitung. Und zwar habe ich einen Ordner für Bilder. Dort sind Dateien in den Formaten png/bmp/jpg enthalten.

zB.
www.meinedomain.com/pictures/datei1-0.bmp
www.meinedomain.com/pictures/datei1-1.png
www.meinedomain.com/pictures/datei1-2.jpg

dafür brauche ich eine 301 Weiterleitung auf

zB.
https://www.meinedomain.com/wp-content/uploads/ datei1-0.bmp
https://www.meinedomain.com/wp-content/uploads/ datei1-1.png
https://www.meinedomain.com/wp-content/uploads/ datei1-2.jpg

Kannst du mir bitte auch hier noch sagen, wie ich es lösen sollte?

04.07.2019 11:32 | geändert von Jörg: 04.07.2019 15:47

12 Jörg

https://www.meinedomain.com/wp-content/uploads/ datei1-0.bmp

Du hast da noch ein Leerzeichen zwischen, hat das was zu bedeuten oder ist das ein Kopierfehler? wenn du damit andeuten möchtest, dass da noch ein, zwei Verzeichnisebenen dazwischenliegen, wie das bei WordPress-Medien üblicherweise der Fall ist (z.B. /wp-content/uploads/2019/07/), dann kannst du die Bilder nicht mit einer einfachen Regel weiterleiten. Die Frage ist allerdings, ob ein Redirect überhaupt notwendig ist, sind die Bilder von außerhalb verlinkt?

Wenn die Dateinamen erhalten bleiben, und alle Dateien unterhalb von /pictures/ direkt nach /wp-content/uploads/ weitergeleitet werden sollen, könntest du eine einfache Regel erstellen:

RewriteRule ^pictures/(.+)$ https://%{HTTP_HOST}/wp-content/uploads/$1 [R=301,L]

04.07.2019 14:38 | geändert: 04.07.2019 15:48

Beitrag schreiben (als Gast)

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.





[BBCode-Hilfe]