Zur Navigation

Redirect 301 ... oder RewriteRule...

1 Edi (Gast)

Danke, das klappt :-)

Meine abschließende Frage:
Ich hatte früher Umleitungen immer so geschrieben.

Redirect 301 /de/datei1.php /de/datei1-neu/
Redirect 301 /de/datei2.php /de/datei2-neu/
.... und davon eine ganze Liste von sicherlich 50 oder mehr ....


ist es besser, wenn ich es zukünftig so schreibe:
RewriteRule ^de/datei1\.php$ https://%{HTTP_HOST}/de/datei1-neu/ [L,R=301]
RewriteRule ^de/datei2\.php$ https://%{HTTP_HOST}/de/datei2-neu/ [L,R=301]

... oder ist das genau dasselbe?
Ansonsten schon mal vielen, vielen Dank für deine Hilfe und vor allem Geduld!

02.07.2019 11:01

2 Jörg

Der Unterschied ist, dass die mod_rewrite Rules in den Beispiel-Codes noch ein [L]-Flag haben, das dafür sorgt, dass bei Zutreffen der Regel keine weiteren Rules mehr ausgeführt werden. Das verhindert ggf. unerwünschte Verkettungen von Weiterleitungen. Ich würde es vermeiden, Redirect- und RewriteRule-Direktiven zu mischen, da diese Bestandteil von zwei verschiedenen Modulen sind (mod_alias und mod_rewrite)

02.07.2019 14:41 | geändert: 02.07.2019 14:43

Beitrag schreiben (als Gast)

Die Antwort wird nach der Überprüfung durch einen Moderator freigeschaltet.





[BBCode-Hilfe]