Zur Navigation

Sites aus komplettem Verzeichnis umleiten

1 Sindbad

Guten Tag,

zwar schon oft gefragt aber für mich bisher nicht hilfreich. Daher versuche ich es hier. Zu meinem Problem:

Ich habe eine Internetseite die aber komplett überarbeitet wurde. Viele Seiten gibt es nicht mehr bzw. sind umgenannt. Die Hauptseite bleibt bestehen.

Ich habe ganz viele Seiten in diesem Bereich stehen: http://www.beispielseite.de/dateien

Alle Seiten aus dem Bereich dateien soll auf index.html geleitet werden. Welche .htaccess Datei muss mit welchem Inhalt erstellt werden? Wo muss die .htaccess Datei liegen? Da wo die index Seite liegt oder im Verzeichnis dateien?

Ich habe viel ausprobiert aber funktioniert hat bisher leider nichts. Daher erhoffe ich mir hier Hilfe. Für mich ist das wichtig weil viele Seiten aus dem Bereich "dateien" gut bei google positioniert sind.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.
Mfg SINDBAD


PS: Ich habe keinen eigenen Server. Die Seiten liegen bei STRATO.

19.04.2009 12:44

2 Rudy

Ich würde eine solche .htaccess in das Wurzelverzeichnis der Domain legen:
RewriteEngine on
RewriteRule ^dateien(/.+\.html)?$ http://%{HTTP_HOST}/index.html [L,R=301]

Das leitet jetzt nur auf .html endende Adressen sowie das Verzeichnis selbst (mit und ohne trailing slash) um. Vielleicht liegen da drin ja auch Bilder und dergleichen, die möchtest Du ja wahrscheinlich nicht umleiten.

19.04.2009 13:18 | geändert: 19.04.2009 13:19

3 Sindbad

Zitat von Rudy
Ich würde eine solche .htaccess in das Wurzelverzeichnis der Domain legen:
RewriteEngine on
RewriteRule ^dateien(/.+\.html)?$ http://%{HTTP_HOST}/index.html [L,R=301]

Das leitet jetzt nur auf .html endende Adressen sowie das Verzeichnis selbst (mit und ohne trailing slash) um. Vielleicht liegen da drin ja auch Bilder und dergleichen, die möchtest Du ja wahrscheinlich nicht umleiten.
*****************************************************

Hallo Rudy,


vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe die htaccess. Datei erzeugt und den vorgeschlagenen Inhalt eingefügt.

ENDLICH es hat geklappt.

Aber wie lange sollte man die .htaccess Datei online lassen? Reichen 2-3 Monate so dass die meisten grossen Suchmaschinen neue Inhalte eingelesen haben?

Sobald ich die NEUE Seite online gesetzt habe werde ich auch die .htaccess Datei hosten. Dann müsste doch alles korrekt sein? Hoffe ich ... :-)

19.04.2009 13:31

4 Sindbad

Zitat von Sindbad
Zitat von Rudy
Ich würde eine solche .htaccess in das Wurzelverzeichnis der Domain legen:
RewriteEngine on
RewriteRule ^dateien(/.+\.html)?$ http://%{HTTP_HOST}/index.html [L,R=301]

Das leitet jetzt nur auf .html endende Adressen sowie das Verzeichnis selbst (mit und ohne trailing slash) um. Vielleicht liegen da drin ja auch Bilder und dergleichen, die möchtest Du ja wahrscheinlich nicht umleiten.
*****************************************************

Hallo Rudy,


vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe die htaccess. Datei erzeugt und den vorgeschlagenen Inhalt eingefügt.

ENDLICH es hat geklappt.

Aber wie lange sollte man die .htaccess Datei online lassen? Reichen 2-3 Monate so dass die meisten grossen Suchmaschinen neue Inhalte eingelesen haben?

Sobald ich die NEUE Seite online gesetzt habe werde ich auch die .htaccess Datei hosten. Dann müsste doch alles korrekt sein? Hoffe ich ... :-)
*****************************************************

EINE SACHE HABE ICH NOCH:

Einige html. Seiten aus dem Bereich (Unterverzeichnis) dateien sind recht gur bei google positioniert (Unter den ersten 10 Plätzen). Macht es da Sinn eine veraltete Seite gezielt umzuleiten?

Falls ja würde ich mich freuen wenn Du mir dazu noch den passenden Code schreibst. Kann der auch in die eine .htaccess Datei gesetzt werden?

Danke und freundliche Grüße -
SINDBAD

19.04.2009 13:50

5 Jörg

Du kannst auch einzelne Dateien weiterleiten. Diese musst du vor der allgemeinen Weiterleitung aufführen.

RewriteRule ^dateien/bla\.html http://%{HTTP_HOST}/blubb.html  [L,R=301]
RewriteRule ^dateien(/.+\.html)?$ http://%{HTTP_HOST}/index.html [L,R=301]

19.04.2009 16:49 | geändert: 19.04.2009 16:49

6 Sindbad

Hallo Jörg,


danke für die schnelle Unterstützung. Habe mir den genannten Code:
RewriteRule ^dateien/bla\.html http://%{HTTP_HOST}/blubb.html  [L,R=301]
RewriteRule ^dateien(/.+\.html)?$ http://%{HTTP_HOST}/index.html [L,R=301]

gut notiert.

Kann ich dazu noch ein Befehl eingeben der bei einer 404 Fehlermeldung auf meine eigene Fehlerseite verweist? Kommt der dann an die letzte Position?

Viele Grüsse
- Sindbad -

19.04.2009 18:59

8 Sindbad

Vielen Dank für die hilfreichen Tips. Hat mich auf jeden Fall weiter gebracht.

Viele Grüße -
SINDBAD

19.04.2009 21:21

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]