Zur Navigation

Verschiedene Urltypen [2]

Möglichkeiten, via $_GET Daten zu "bekommen"

12 Tilman

Hallo Jörg,

ich habe mod_rewrite, wie beim unteren Link aktiviert und Xampp neu gestartet, trotzdem funktioniert nichts.

31.12.2008 19:56

13 Jörg

Was heißt genau: "funktioniert nichts". Kommt dann eine Fehlermeldung 404, 403, 503 oder ...?

Falls ersteres: die URL entspricht auch einem "www.example.com/books/Begriff"?

31.12.2008 20:24

14 Tilman

Oh, ich bin ebengrade die Datei httpd.conf durchgeschaut. Da war noch ein Fehler bei AllowOverride.

Vielen Dank für deine Hilfe!

31.12.2008 21:44 | geändert: 31.12.2008 21:50

15 Tilman

Hallo Jörg!

Jetzt hab ich doch noch ein kleines Problem:

Wenn in der Url (www.example.com/books/EinWortmitä) ein Umlaut oder Sonderzeichen ist, wird kein Ergebnis aus der Datenbank gefunden. (ä wird als ä angezeigt). Was kann man gegen das Problem tun?

31.12.2008 22:46

16 Jörg

Ich würde die betreffenden Variablen mit urlencode() codieren.

01.01.2009 23:04

17 Tilman

OK, so habe ich es jetzt mal gemacht:
$TITEL = urlencode($_GET['titel']);

Allerdings wird das Buch dann immer noch nicht gefunden.

Wenn ich $TITEL mit echo ausgebe, kommt folgendes:
Eragon+1+-+Das+Verm%C3%A4chtnis+der+Drachenreiter

05.01.2009 10:34

18 Jörg

urlencode() muss vor der Übertragung verwendet werden.

05.01.2009 12:36

19 Tilman

Jetzt kommt allerdings die Fehlermeldung 403-Zugriff verweigert.

05.01.2009 17:23

20 Jörg

Eine 403? Wo genau hast du denn was geändert und wie sehen die URLs aus?

05.01.2009 20:26