Zur Navigation

xampp zeigt nur Quelltext an

1 Bany

Hallo Leute und grüße ans Forum

ich denke ihr seit vielleicht meine letzte Rettung. Wie schon beschrieben hab ich ein Problem mit der localen Anzeige im xampp.

Ich arbeite mit DW CS5, joomla, und hab gestern den xampp installiert, nach der Installation hat auch alles wunderbar funktioniert und die Seite wurde richtig angezeigt, anschließend hab ich nichts! mehr verändert, Script, Ordner usw. und den PC normal runter gefahren.
Heute morgen normal gestartet
Apache running
MySql running
und dann fingen die Probleme an....

bei meiner php-Seite wird nur der gesamte Quelltext inkl. der <?php...?> angezeigt, nachdem ich die Anweisung

<?php //kein Zugriff
defined('_JEXEC') or die('Zugriff Verboten');
?>

wieder herausgenommen habe, (ist das eine Falsche abfrage? hab sie aus einem Tutorial) ist zwar der Quelltext der Seite nicht mehr sichtbar, jedoch der Inhalt wird ohne die entsprechenden css Anweisungen ausgegeben.

	<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo $this->baseurl ?>/templates/freedom_1_0/css/template.css" />

die entsprechende template.css ist auch im richtigen Verzeichnis vorhanden.

Noch ein Hinweis, wenn ich die Seite direkt über http://127.0.0.1/joomla/ aufrufe und dann auf Vorschau gehe, ist alles wie es sein soll inkl. der .css

Nach 10 Std Testen und Googlen weiß ich jetzt echt nicht mehr wo ich noch den Fehler suchen könnte.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe
lg. Bany

20.11.2010 17:34

2 Jörg

Zitat von Bany
bei meiner php-Seite wird nur der gesamte Quelltext inkl. der <?php...?> angezeigt, nachdem ich die Anweisung

<?php //kein Zugriff
defined('_JEXEC') or die('Zugriff Verboten');
?>

wieder herausgenommen habe, (ist das eine Falsche abfrage? hab sie aus einem Tutorial)

Zu welchem Zweck hast du das denn eingebaut? Sinn würde das machen, wenn diese PHP-Datei in einer anderen PHP-Datei includet ist, in welcher die Konstante _JEXEC definiert ist. Der obige Code würde dann verhindern, dass die Include-Datei direkt aufgerufen wird. Aber eigentlich sollte dann nicht der Quelltext, sondern die Meldung 'Zugriff Verboten' ausgegeben werden

ist zwar der Quelltext der Seite nicht mehr sichtbar, jedoch der Inhalt wird ohne die entsprechenden css Anweisungen ausgegeben.

	<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo $this->baseurl ?>/templates/freedom_1_0/css/template.css" />

die entsprechende template.css ist auch im richtigen Verzeichnis vorhanden.

Dann stimmt $this->baseurl wohl nicht - was steht denn an der Stelle im HTML-Quelltext, den du dir im Browser anzeigen lassen kannst?

Noch ein Hinweis, wenn ich die Seite direkt über http://127.0.0.1/joomla/ aufrufe und dann auf Vorschau gehe, ist alles wie es sein soll inkl. der .css

Und wie hast du die Seite vorher ("nicht direkt") aufgerufen?

20.11.2010 17:50 | geändert: 20.11.2010 17:52

3 Bany

Hallo Jörg

und Danke für deine Hilfe
also das "JEXEC" hab ich hinein getan da es beim Tutorial von vidio2brain so beschrieben ist, hab mir ja extra die DVD gekauft damit ich das auch richtig machen kann ;-)

Ich glaube der Fehler ist im Dreamweaver zu suchen, ich hab CS5 Installiert, und zwar bei der Definition des Testserver.
Nachdem ich jetzt den Testserver für die Sit neu eingegeben habe wird die Seite zwar angezeigt, jedoch immer Aktualisieren, sonst sind die Änderungen aus dem template.css nicht sichtbar, das gleiche auch in der Entwurf Ansicht, also muss hier doch noch ein Fehler drin sein.
zudem kommt auch eine Fehlermeldung von Dreamweaver

"Dynamisch zugehörige Dateien konnten nicht aufgelöst werden, da die Site-Definition nicht für diesen Server gültig ist"

aber was ist die richtige Definition für diese cms joomla Site bzw. diesen Server!?

Die Einstellungen im "Serververhalten" hab ich bereits vorgenommen, hier wird auch angezeigt dass bis Punkt 3. alles ok ist, der 4. Punkt "Datensatzgruppe" ist mir dann gänzlich unklar was ich da Eingeben muss.

zwecks der Vollständigkeit hier noch meine index.php

<?php
/*
*
* freedom-on2wheels
* Bany Heinrich
*
*/

//Kein direkter Zugriff
defined('_JEXEC') or die ('Zugriff verboten')

?>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" lang="<?php echo $this->language; ?>" xml:lang="<?php echo $this->language; ?>">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
<title>freedom-on2wheels</title>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo $this->baseurl ?>/templates/freedom_1_0/css/template.css" />
</head>

<body>
<div id="container">
  <div id="oben">
    <div id="topmenu"> Topmenü </div>
    <div id="search"> Suche </div>
  </div>
  <div id="mitte">
    <div id="linkesmenu"> Linkes Menüs </div>
    <div id="rechtmenu"> Rechtes Menüs </div>
    <div id="content"> Content </div>
  </div>
  <div id="footer"> Footer </div>
</div>
</div>
</body>
</html>

und die dazugehörige tamplete.css

@charset "utf-8";
/* CSS Document */

/* Grunddefinitionen */

html{
	min-height: 101%;
}

body{
	font-size: 12px;
	font-family: Helvetica, Arial, sans-serif;
}

#container{
	background: #999;
	width: 950px;
	margin: 0 auto;
	padding: 5px;
}

#oben{
	width: 100%;
	background: #336633; 
	height: 220px;
	padding-top: 2px;
}	

#mitte{
	width: 100%;
	margin: 0pt;
	padding-top: 5px;
	float: left;
	background-color: #C90;
}	

#footer{
	width: 100%;
	margin: 0px;
	float: left;
	background: #ccffff;
}	

#linkesmenu{
	width: 15em;
	height: 500px;
	background: #666633;
	margin: 0px;
	float: left;
}	

#content{
	width: 60%;
	margin: 0px;
	float: left;
	background: #666666;
}	

#rechtmenu{
	width: 15em;
	height: 500px;
	background: #666633;
	margin: 0px;
	float: right;
}	

kannst du mir da eventuell auch einen Tip geben wie im Dreamweaver CS5 der Testserver bzw. im Serververhalten die Datensatzgruppe beschrieben werden muss.

Vielen Dank schon mal für deine Mühen
lg. Bany

21.11.2010 18:43

4 Jörg

Zitat von Bany
Nachdem ich jetzt den Testserver für die Sit neu eingegeben habe wird die Seite zwar angezeigt, jedoch immer Aktualisieren, sonst sind die Änderungen aus dem template.css nicht sichtbar, das gleiche auch in der Entwurf Ansicht, also muss hier doch noch ein Fehler drin sein.

Das ist eigentlich ein normales Verhalten von Browsern, dass CSS-Dateien gecached werden und Änderungen erst nach einem Aktualisieren (Strg + F5) sichtbar sind.

zudem kommt auch eine Fehlermeldung von Dreamweaver

"Dynamisch zugehörige Dateien konnten nicht aufgelöst werden, da die Site-Definition nicht für diesen Server gültig ist"

aber was ist die richtige Definition für diese cms joomla Site bzw. diesen Server!?

Die Einstellungen im "Serververhalten" hab ich bereits vorgenommen, hier wird auch angezeigt dass bis Punkt 3. alles ok ist, der 4. Punkt "Datensatzgruppe" ist mir dann gänzlich unklar was ich da Eingeben muss.

Ich arbeite nicht mit Dreamweaver, und auf andere Sites, auf der die von dir genannte Fehlermeldung erwähnt wird, finden sich leider auch keine Antworten, nur in einem Fall der Hinweis, dass die Meldung auftrat, nachdem ein Ordner verschoben wurde.

Was hast du den da für Angaben eingegeben?

21.11.2010 21:43 | geändert: 21.11.2010 21:44

5 Bany

he echt super dass du dir so viel mühe machst

ich hab keine Ordner verschoben, sowohl in der Lokalen Ansicht als auch am Testserver ist alles vorhanden, trotzdem bekomme ich die Fehlermeldung dass die Datei template.css nicht auf dem lokalen Datenträger ist ???
Aber mittlerweile kann ich mit der Vorschau zumindest arbeiten und es wird die Seite, mit F5, richtig angezeigt.

3 Tage sind jetzt genug um nur am System herum zu schrauben, ich möchte mich wieder auf das Design konzentrieren, ich kann nur hoffen dass danach wieder solche unlösbaren Probleme für mich auftauchen.

Sobald ich die Seite ins Netz stelle werd ich dir die URl senden, mal schauen was du sonst noch für Fehler findest ;-)

mit was arbeitet eigentlich ein Profi wenn nicht mit Dreamweaver? hat DW große nachteile beim erstellen einer Seite?

vielen Dank auf jeden Fall dass du dir die Zeit genommen hast und einen schönen WE ausklang

lg. Bany

21.11.2010 22:41

6 Jörg

mit was arbeitet eigentlich ein Profi wenn nicht mit Dreamweaver? hat DW große nachteile beim erstellen einer Seite?

Ich habe bislang eigentlich nur mit Quelltext-Editoren gearbeitet. Das Thema hatten wir mal hier behandelt (muss ich meinerseites mal aktualisieren):

https://joergs-forum.de/editoren-t-2078-1

22.11.2010 11:03

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]