Zur Navigation

2. Domain auf Verzeichnis umleiten mit htaccess? [2]

11 Maik (Gast)

Der Inhalt sah so aus :



RewriteEngine on

RewriteBase /

RewriteCond %{HTTP_HOST} www\.hypnosis-stories\.com
RewriteRule ^(.*)$ hypnosis-sleep/$1

/httpdocs/hypnosis-sleep/ ist das Verzeichnis der neuen Website.
www.hypnosis-stories.com ist die "alte" website.
Dort wird aus dem hauptverzeichnis per header: location in das verzeichnis /wordpress/ weitergeleitet.
Der Blog ist also unter www.hypnosis-stories.com/wordpress zu finden

Die Domain der neuen Website lautet www.hypnosis-sleep.com
Wie man sieht wird dort per frame-weiterleitung auf '/httpdocs/hypnosis-sleep/' weitergeitet.

28.09.2009 20:10

12 Jörg

Das läuft wohl in eine Endlosschleife. Bau mal diese zusätzliche Abbruchbedingung mit ein:

RewriteEngine on

RewriteBase /

RewriteCond %{HTTP_HOST} www\.hypnosis-stories\.com
RewriteCond %{REQUEST_URI} !hypnosis-sleep
RewriteRule ^(.*)$ hypnosis-sleep/$1

28.09.2009 20:32

13 Maik (Gast)

Danke für die Antwort.

Jetzt bin ich total verwirrt.
Was soll ich mit der momentanen Weiterleitung machen ?

Soll ich "Standard-Weiterleitung" oder "Frameweiterleitung" auswählen und auf welches verzeichnis soll weitergeleitet werden ?

Muss die .htaccess ins Hauptverzeichnis oder in den /hypnosis-sleep/ ordner ?

28.09.2009 20:48

14 Jörg

Die .htaccess kommt ins Hauptverzeichnis und die Frameweiterleitung kannst du deaktivieren.

PS:

Die Domain der neuen Website lautet www.hypnosis-sleep.com
Wie man sieht wird dort per frame-weiterleitung auf '/httpdocs/hypnosis-sleep/' weitergeitet.

Dann muss die erste Bedingung auch diese Domain enthalten, wenn diese umgeschrieben werden soll:

RewriteCond %{HTTP_HOST} www\.hypnosis-sleep\.com

28.09.2009 21:18 | geändert: 28.09.2009 21:19

15 Maik666

Jetzt sieht es folgendermaßen aus :

Die www.hypnosis-sleep.com leitet auf www.hypnosis-stories.com/hypnosis-sleep/ weiter.
( Standard-Weiterleitung in Plesk :
Besucher zu einer anderen Website umleiten und Zieladresse anzeigen, so dass die Besucher die Umleitung bemerken. )

Ich habe folgende .htaccess-datei in meinem httpdocs/ -ordner:

RewriteEngine on

RewriteBase /

RewriteCond %{HTTP_HOST} www\.hypnosis-sleep\.com
RewriteCond %{REQUEST_URI} !hypnosis-sleep
RewriteRule ^(.*)$ hypnosis-sleep/$1

Wenn ich jetzt www.hypnosis-sleep.com aufrufe werde ich einfach auf www.hypnosis-stories.com/hypnosis-sleep/ weitergeleitet und die Domain bleibt gleich.

28.09.2009 21:45

16 Jörg

Die www.hypnosis-sleep.com leitet auf www.hypnosis-stories.com/hypnosis-sleep/ weiter.
( Standard-Weiterleitung in Plesk :
Besucher zu einer anderen Website umleiten und Zieladresse anzeigen, so dass die Besucher die Umleitung bemerken. )

Diese Weiterleitung muss deaktiviert werden. Ich habe dich so verstanden, dass bei Aufruf von www.hypnosis-sleep.com der Browser nicht weitergeleitet werden soll, sondern dass der Inhalt im Verzeichnis hypnosis-sleep angezeigt werden soll, ohne dass sich die URL ändert? Genau dafür soll die htaccess sorgen. Eine Weiterleitung würde diese Umschreibung verhindern und führt auch zu einer Änderung der URL, die du ja eigentlich vermeiden möchtest?

28.09.2009 22:02 | geändert: 28.09.2009 22:02

17 Maik666

Dann müsste ich wahrscheinlich wieder meinen Hoster anschreiben, damit dieser die Weiterleitung deaktiviert.
Da du Ahnung von der Materie hast kann ich dir gerne mein Passwort geben und du kannst selbst mal dein Glück probieren.

Hast du irgendeinen Messenger(Skype, Msn etc. ? )

28.09.2009 22:47

18 Jörg

Im Impressum findest du Möglichkeiten, mich zu kontaktieren. Die Hilfe ist dann allerdings nicht mehr kostenlos.

29.09.2009 10:32

... 1 Jahr und 9 Monate später ...

19 Goose (Gast)

Hey Jörg,

du sage mal kann ich mit .htaccess auch dafür sorgen das 5 URL´s auf 5 unterschiedliche Pfade verweisen??

zb
www.a.de auf www/a/index.html
www.b.de auf www/b/index.html
etc....

mache gerade so kleines privates Projekt mit nem Server Zuhause und würde dort hat gerne 4 Seiten auf einem linux Server laufen lassen. Die Domains habe ich schon.

ffcgoose@hotmail da kannste mich erreichen wäre cool wen du mir da helfen könntest

cu Goose

18.07.2011 15:50

20 Jörg

du sage mal kann ich mit .htaccess auch dafür sorgen das 5 URL´s auf 5 unterschiedliche Pfade verweisen??

Ja, du musst dann halt für jede URL einen Regelsatz in die htaccess einbauen. Die Vorgehensweise für die Umleitung einer einzelnen Domain ist ja in diesem Thread beschrieben.

ffcgoose@hotmail da kannste mich erreichen

Falls du mich als Programmierer beauftragen möchtest, siehe Beitrag 18. Kostenlose Hilfe zur Selbsthilfe gebe ich nur hier im Forum.

18.07.2011 16:10