Zur Navigation

Auf einer HTML-Seite einen immer gleichen Block einfügen

1 Lotti

Hallo jörg!

Nun denn, du hast mich überzeugt den Käsekessel umzubauen :-)

Selber schuld :-Þ

Ich hab also angefangen das alles per CSS zu machen (Ackergauchheil) und überlege grade folgendes:

Auf den Kräuterseiten ist ja überall oben das Gleiche drin, also Bild, Links, allgemeiner Text, unten ist die immer gleiche Linkleiste etc. Ich würde unheimlich gerne irgendwas basteln, wo ich ein Dokument für den Kopf und eins für unten hab, was ich dann einfach jeweils nur einblenden muss und was beim scrollen mitwandert. Ich weiss nur nicht wie :-))

Und wenn ich dann noch eine Möglichkeit finden würde wie ich zum Beispiel über Layer aus meinen Frames raus komme, dann würde ich ja auch auf meine Frames verzichten... Wie ich das löse ist mir eigentlich egal, aber ich möchte den Fenstereffekt behalten. Ich kann auch damit leben wenn der Scrollbalken ganz rechts ist und das was im rechten Frame drin ist eben rechts stehen bleibt, wichtig ist mir nur, dass der Text im Fenster scrollbar ist und die Ränder stehen bleiben.

Also deine Linkleiste Links ist ja im Grunde genauso aufgebaut. Die bleibt stehen wenn ich scrolle. Und genauso müsste ich dann das was jetzt in den Frames ist einbasteln. Verrätst du mir wie du das gemacht hast?

Liebe Grüsse

Lotti

17.11.2005 14:22

2 Jörg

Hallo Lotti,

die Navigation links ist mit der CSS-Eigenschaft position:fixed fixiert - dies funktioniert allerdings nicht (ohne weiteres) im Internet Explorer; für den IE 6 gibt es ein noch etwas komplexeres Verfahren:

Position:fixed für fast alle Browser

Ich habe dies allerdings hier nicht angewendet, so dass IE User weiterhin zur Navigation scrollen müssen ;)

Ich denke für dein Ansinnen wäre vielleicht auch ein anderes Verfahren besser: der Layer, der einem Iframe vergleichbar ein "Fenster" darstellen soll, erhält eine feste Breite und Höhe sowie die Eigeschaft "overflow:auto". Ist der Inhalt größer als der Layer, zeigen die Browser einen Scrollbalken an.

Ich würde unheimlich gerne irgendwas basteln, wo ich ein Dokument für den Kopf und eins für unten hab, was ich dann einfach jeweils nur einblenden muss und was beim scrollen mitwandert.

Wenn du den Inhalt für den Kopf- und Fußteil in eigenen Dateien abspeichern möchtest, könntest du diese über php include() einfügen, z.B. so:


<div id="oben">
<?php
include("kopf.php");
?>
</div>
<div id="mitte">
<div style="width:600px; height:400px; margin:auto; overflow:auto">Inhalt</div>
</div>
<div id="unten">
<?php
include("fuss.php");
?>
</div> 

mfG Jörg

17.11.2005 14:48 | geändert: 17.11.2005 14:52

3 Lotti

Hi Jörg!

Danke :-)
Ich werd mal mein Glück versuchen :-)

Liebe Grüsse

Lotti

17.11.2005 14:57

4 Jörg

Ja, und wenn du nicht weiterkommst, sag bescheid :)

mfG Jörg

17.11.2005 15:13

5 Lotti

Hi Jörg!

*hmm....*
Es includet nix. Ich hab den Kopf jetzt als Datei nur mit dem was rein gehört als head.php abgespeichert und nebst Pfad includet. Jetzt sollte der Kopf eigentlich 2x untereinander zu sehen sein, einmal im HTML und einmal als include.

Also im head.php steht jetzt:
<div align="center">
  <p>
    <img src="../start/pic/kraeuter/selberkaesen_logo.jpg" width="400" height="100" alt="K&auml;sekessel - Logo" border="0"></p>
  <p class="uebertitel">Einheimische Kr&auml;uter, Kr&auml;uterrezepte,<br>
    Wildgem&uuml;se und ein St&uuml;ck Natur</p>


    <p><a href="../a/index.htm" target="_self"><img src="../start/pic/kraeuter/a.jpg" width="42" height="36" alt="a" border="0"></a><a href="../b/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/b.jpg" width="42" height="36" alt="b" border="0"></a><a href="../c/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/c.jpg" width="42" height="36" alt="c" border="0"></a><a href="../d/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/d.jpg" width="42" height="36" alt="d" border="0"></a><a href="../e/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/e.jpg" width="42" height="36" alt="e" border="0"></a><a href="../f/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/f.jpg" width="42" height="36" alt="f" border="0"></a><a href="../g/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/g.jpg" width="42" height="36" alt="g" border="0"></a><a href="../h/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/h.jpg" width="42" height="36" alt="h" border="0"></a><a href="../i/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/i.jpg" width="42" height="36" alt="i" border="0"></a><a href="../j/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/j.jpg" width="42" height="36" alt="j" border="0"></a><a href="../k/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/k.jpg" width="42" height="36" alt="k" border="0"></a><a href="../l/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/l.jpg" width="42" height="36" alt="l" border="0"></a><a href="../m/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/m.jpg" width="42" height="36" alt="m" border="0"></a><br>
      <a href="../n/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/n.jpg" width="42" height="36" alt="n" border="0"></a><a href="../o/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/o.jpg" width="42" height="36" alt="o" border="0"></a><a href="../p/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/p.jpg" width="42" height="36" alt="p" border="0"></a><a href="../q/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/q.jpg" width="42" height="36" alt="q" border="0"></a><a href="../r/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/r.jpg" width="42" height="36" alt="r" border="0"></a><a href="../s/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/s.jpg" width="42" height="36" alt="s" border="0"></a><a href="../t/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/t.jpg" width="42" height="36" alt="t" border="0"></a><a href="../u/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/u.jpg" width="42" height="36" alt="u" border="0"></a><a href="../v/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/v.jpg" width="42" height="36" alt="v" border="0"></a><a href="../w/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/w.jpg" width="42" height="36" alt="w" border="0"></a><a href="../x/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/x.jpg" width="42" height="36" alt="x" border="0"></a><a href="../y/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/y.jpg" width="42" height="36" alt="y" border="0"></a><a href="../z/index.htm"><img src="../start/pic/kraeuter/z.jpg" width="42" height="36" alt="z" border="0"></a></p>
    <i>Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kr&auml;uter verkaufen sondern sie
    lediglich beschreiben, um den Zusammenhang zwischen Kr&auml;uterweiden und
    <a href="../../rohmilchkaese.htm" target="_parent">Rohmilchk&auml;se</a> oder
    der Gesundheit von <a href="../../tiere/kuehe/index.htm" target="_self">K&uuml;hen</a>
    zu zeigen. F&uuml;r den Kauf von Kr&auml;utern gibt es am Seitenende Werbeanzeigen
    diverser Anbieter.</i></div>

Und auf der Seite steht jetzt unter dem ganzen Quelltext von oben nochmal das hier:
 <div id="oben"> <?php
include("http://www.kaesekessel.de/kraeuter/include/head.php");
?> </div>

Nix ist...

Liebe Grüsse

Lotti

17.11.2005 15:48

6 Jörg

Tut mit leid, ich hatte unterschlagen zu erwähnen, dass dafür Sorge getragen werden muss, dass das PHP in allen Seiten auch ausgeführt wird. Hierzu gibt es folgende Möglichkeiten:

- alle Seiten, in die du mit include() einfügst, erhalten die Endung .php

- oder wenn die Seiten ihre alte Endung beibehalten sollen, mit einer einfachen Anweisung in der .htaccess, siehe Thema PHP in .html Dateien

Dann sollte das Includieren funktionieren. Allerdings wäre es besser den relativen Dateipfad anzugeben, z.B. (wenn sich die Seiten im Verzeichnis /kraeuter befinden):

<div id="oben"> <?php
include("include/head.php");
?> </div>

mfG Jörg

17.11.2005 16:34 | geändert: 17.11.2005 16:37

7 Lotti

Hi Jörg!

OK, das hat sich damit erledigt. Umbenennen kann ich die Dateien nicht mehr, dafür sind es zu viele auf die direkt verlinkt wird und den Server will ich auch nicht in den Keller zwingen.

Na, dann mach ich mich mal über den Gedanken mit den Layern her :-)

Liebe Grüsse

Lotti

17.11.2005 17:09

8 Lotti

Hi Jörg nochmal!

Sag mal, weisst du warum mein Text in der Tabelle immer runterrutscht? http://www.kaesekessel.de/kraeuter/a/ackergauchheil.htm

Rechts das Bild soll etwas tiefer liegen als links der Text. Rechts ist auch OK, aber links wird erst richtig angezeigt, dann rutscht es runter. Da müssen irgendwie 2 Infos ankommen wo der Text sein soll, irgendwas wiederspricht sich da. Aber wo?

Liebe Grüsse

Lotti

17.11.2005 18:06

9 Jörg

Das kommt wohl durch den Adsense-Scyscraper auf der rechten Seite, der die Höhe der gesamten Tabellenreihe erhöht. Firefox positioniert den Inhalt in den Tabellenzellen vertikal mittig, links rutscht er deswegen ein Stück nach unten. Du kannst den Inhalt aber mit vertical-align nach oben ausrichten:

<td width="77%" style="vertical-align:top">

mfG Jörg

17.11.2005 18:41 | geändert: 17.11.2005 18:42

10 Lotti

Hi Jörg!

Ich hab's :-) Und sogar ins Style-sheet eingebaut :-)

Na, mal sehen, ich taste mich da schon an :-)

Liebe Grüsse

Lotti

17.11.2005 21:34

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]