Zur Navigation

Einfache Weiterleitung per modRewrite

1 Timo (Gast)

hi!

ich möchte gerne, dass auf meiner domain von "domain.com" auf "www.domain.com" weitergeleitet wird. eigentlich kein problem, sollte man denken. habe hier im forum auch gelesen wie das gehen soll - auch in anderen foren.

bei mir geht es aber leider nicht :( bekomme folgende fehlermeldung:

---------------------------------------------------------
Forbidden
You don't have permission to access / on this server.
---------------------------------------------------------

ich habe voll root rechte auf den server. benutze debian mit confixx.

hier mein modR code:
----------------------
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^bubble-pics\.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.bubble-pics.com/$1 [R=301,L]

hab ich da irgendwas falsch gemacht? wieso bekomme ich bloss eine fehlermeldung wegen fehlender rechte?

wäre super dankbar für einen tipp.

timo

15.08.2008 19:49

2 Jörg

Hallo Timo,

ein Grund könnte sein, dass die Option FollowSymLinks nicht gesetzt ist, so dass der Apache keinen symbolischen Links folgt und stattdessen eine 403 ausgibt. Probier's mal mit folgendem Eintrag in der .htaccess:

Options +FollowSymlinks

Falls das nicht hilft: was steht denn in der Errorlog-Datei des Apache?

15.08.2008 19:59 | geändert: 15.08.2008 19:59

3 Timo (Gast)

danke für die schnelle Antwort!

wenn ich Deinen zusatz hinzufüge dann bekomme ich einen "Internal Server Error". mir ist aber gerade aufgefallen, dass ich ja noch das modr-Modul laden muss. frage mich bloss gerade wie das geht. ich habe ja so eine komische debian confixx geschichte und muss httpd.conf änderungen in einem VirtualHost tag vornehmen. weisst Du wie ich dort das modR modul laden kann?

15.08.2008 20:18

4 Jörg

Der "Internal Server Error" kann auch bedeuten, dass das Überschreiben der Option in der .htaccess nicht erlaubt ist. Du kannst diese Option aber auch direkt in der Konfigurationsdatei des VirtualHosts unterbringen

mir ist aber gerade aufgefallen, dass ich ja noch das modr-Modul laden muss. frage mich bloss gerade wie das geht. ich habe ja so eine komische debian confixx geschichte und muss httpd.conf änderungen in einem VirtualHost tag vornehmen. weisst Du wie ich dort das modR modul laden kann?

Welche Apache-Version läuft denn bei dir?

Die Aktivierung ist wohl auch distributionsspezifisch. Hier ist sie für Debian beschrieben:

http://www.entwicklerblog.net/server/mod_rewirte-bei-apache2-aktivieren/

Ob das nun auch so mit confixx funktioniert, ist dann aber noch mal eine andere Frage..

15.08.2008 20:41 | geändert: 15.08.2008 20:43

5 Timo (Gast)

es läuft apache2.

hab gerade bemerkt, dass es für meine domain noch eine spezielle error.log gibt. dort werden folgende errors ausgegeben:

------------------------------------
ohne Options +FollowSymlinks
/var/www/web1/html/.htaccess: Options not allowed here

mit Options +FollowSymlinks
Options FollowSymLinks or SymLinksIfOwnerMatch is off which implies that RewriteRule directive is forbidden: /var/www/web1/html/

15.08.2008 21:36

6 Jörg

Hm, ich denke "mit" und "ohne" sind bez. der Fehlermeldungen vertauscht?

/var/www/web1/html/.htaccess: Options not allowed here

Das heißt du musst diese Option entweder direkt in der Konfiguration des VirtualHosts vornehmen oder alternativ im Directory Container die Direktive "AllowOverride All" setzen, damit auch in der .htaccess Optionen gesetzt werden können. Zu letzterem siehe auch
http://buecher.lingoworld.de/apache2/showdir.php?id=444&o=dir

15.08.2008 22:04 | geändert: 15.08.2008 22:05

7 Timo (Gast)

hmm, ich habs jetzt angepasst und bekomme keine fehlermeldung mehr. umgeschrieben wird aber leider auch nichts. :/

15.08.2008 23:19

8 Jörg

Wenn ich die Domain bubble-pics.com im Browser aufrufe, erhalte ich folgende Fehlermeldung von confixx:

Die Domain "bubble-pics.com" ist nicht verfügbar.

Demnach muss diese Domain erst noch in der Konfiguration des VirtualHosts als ServerAlias von www.bubble-pics.com berücksichtigt werden - beispielsweise:

<VirtualHost *>
ServerName www.bubble-pics.com
ServerAlias bubble-pics.com
# DocumentRoot und weitere Direktiven
</VirtualHost>

(nach der Änderung den Server neu starten)

15.08.2008 23:42 | geändert: 15.08.2008 23:44

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]