Zur Navigation

Google Chrome überholt Firefox

3 anniko

Hätt ich nicht gedacht,
mag aber vor allem daran liegen, dass Chrome seit kurzer Zeit nicht mehr so sehr störanfällig ist.

07.12.2011 14:59

5 Jörg

Ja, regional kann das sehr unterschiedlich aussehen. In Deutschland erfreut sich Firefox großer Beliebheit, Russland hat einen relativ hohen Anteil von Opera-Usern, und sehr viele Chinesen nutzen immer noch den IE 6. Aber auch in Deutschland holt Chrome auf - wenn auch auf niedrigerem Niveau.

22.12.2011 22:17

... 4 Monate später ...

6 Internetfreak

Hallo,
mittlerweile gibt es sogar Testergebnisse welche belegen, dass Google Firefox auch was Ladezeiten und Geschwindigkeit im Allgemeinen angeht, schon ueberholt hat: TechFacts. Demnach ist Chrome schneller als saemtliche Konkurrenten, Opera und Safari eingeschlossen.

MfG

06.05.2012 01:28

... 1 Monat später ...

7 Peter1982

Ich selbst bin auch vor einiger Zeit auf chrome umgestiegen. das hat vollkommen subjektive gründe, weil ich mit dem Interface und den tool viel intuitiver umgehe als mit firefox. wobei firefox besser ist, wenn man die skripte kontrollieren will, die ausgeführt werden sollen

18.06.2012 19:13

... 7 Monate später ...

8 Help4School

was an google chrome auch sehr nützlich ist ist die Möglichkeit sich Apps wie bei Firefox runter zu laden hier gibt es aber auch noch für web publsher eine große vielfalt an tools die mir sehr gut gefallen :-)

23.01.2013 21:04

9 Wumpe

Zitat von Jörg
Den Marktforschern von StatCounter zufolge hatte Google Chrome im November erstmals einen höheren Marktanteil als Firefox

StatCounter: Top 5 Browsers on Nov 2011

heise: Marktforscher: Chrome überholt Firefox

Kann ich nachvollziehen.

Chrome ist zwar reinste Spionage, aber es ist wirklich der bessere, stabilere und schnellere Browser.

Tatsache!

19.02.2013 09:03

10 Karolis

Zitat von Wumpe
Zitat von Jörg
Den Marktforschern von StatCounter zufolge hatte Google Chrome im November erstmals einen höheren Marktanteil als Firefox

StatCounter: Top 5 Browsers on Nov 2011

heise: Marktforscher: Chrome überholt Firefox

Kann ich nachvollziehen.

Chrome ist zwar reinste Spionage, aber es ist wirklich der bessere, stabilere und schnellere Browser.

Tatsache!

Ich stimme zu. Ich hasse Chrome und würde es nie benutzen, nur wdenn es gehört zur Google, der bereits zu viele Informationen über mich hat

07.03.2013 07:51

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]