Zur Navigation

Google Desktop für Linux

3 Rudy

Ich verwende die Desktop-Suche StriGi, die bei KDE dabei ist. Ist nicht halb so aufgeblasen wie Google Desktop und tut seinen Dienst gut.

21.12.2007 21:38 | geändert: 21.12.2007 21:39

4 Jörg

Auf OpenSuse war Kerry/Beagle vorinstalliert. Da ich aber bis dato ohne Desktop-Suche ausgekommen war, und mich zudem das ständige Tockern auf der Festplatte genervt hat, habe ich den nervigen Köter Beagle recht bald wieder deinstalliert

21.12.2007 23:03

5 Rudy

Beagle hatte ich auch mal drauf ... und gleich schnell wieder runter. :) Seit der neuen Kubuntu Gutsy-Version ist KDE mit dem unausgereiften Dolphin (den ich schnell wieder durch Konqueror ersetzt habe ^^) und Strigi dabei. StriGis Index-Vorgang ist unaufdringlich, ich merke keine overheads.

Indexing operations are performed without hammering your system, this makes Strigi the fastest and smallest desktop searching program.
Das entspricht der Wahrheit, bin voll zufrieden mit dem Programm.

21.12.2007 23:28

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]