Zur Navigation

jeder Aufruf mit neuer IP [2]

11 Mario

Dabei gehst du davon aus, dass jeder AOL-Besucher einen einzigartigen User Agent sendet - dies halte ich aber nicht für sehr wahrscheinlich

ich habe natürlich die Zeitabfolgen jeweils beobachtet. Dabei gab es keine längeren Unterbrüche, womit ich näherungsweise und in meinem untersuchten Fall davon ausgehen darf. Allerdings, gilt das nicht für alle Fälle, das war mir schon klar.

Danke für den FAQ-Auszug. Dazu ist zu sagen, dass die Fehlerrate in meinem untersuchten Fall, max 57-11=46 sein kann, also ca 10%. Wenn man nun noch die Aussage in der FAQ-Beantwortung mit berücksichtigt, dürfte die Fehlerquote allerdings geringer sein.

Ich untersuche mal weiter...

Mario

02.05.2006 12:41

12 Mario

habe mal in einer bestimmt definierten Zeit AWStats aktualisiert und die Besuche(r) gemessen und danach im gleichen Zeitabschnitt das Logfile analysiert.

AWStats:
neue Besucher in diesem Zeitabschnitt total: 82


Logfile:
unterschiedliche IPs: 86 (nach Eliminierung der bots, 404, 403)
AOL-IPs: 6 verschiedene
AOL-Besucher : 2 (gem. Surfverhalten)
=> Besucher total: 86-6+2=82

indiesem Zeitabschnitt wurden also die AOL-User offenbar von AWStats richtig gezählt.



Mario

02.05.2006 17:09

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]