Zur Navigation

Kleines und leistungsfähiges Template-System: tinybutstrong

1 Rudy

Hallo,

da ich jetzt schon eine Weile damit arbeite, möchte ich hier mal eine Template-Engine für PHP weiterempfehlen: tinybutstrong. Es ist eine einzelne Klasse, die überaus leistungsfähig und leicht zu implementieren ist.

Der Trend bei Webdesign geht schon länger weiter als die bloße Trennung von Inhalt und Layout (deren Vorteile auf der Hand liegen), hin zur Trennung von Code und (X)HTML. Mit TinyButStrong ist dies einfacher als mit Smarty, mit dem ich mich persönlich aufgrund der höheren Komplexität nie ganz anfreunden konnte.

Vor allem kann man mit einem Template-System ohne größere Bedenken einem Designer die XHTMLs in die Hand drücken, auch wenn dieser keine große Ahnung von Programmierung hat.

Mal ein div dort und ein strong da hinzufügen - auch kein Problem, und zwar ohne sich durch den PHP-Code zu wühlen.

Viele Feinheiten wie "was wird angezeigt, wenn keine Datensätze ausgelesen wurden" etc. werden vom Template-System von vornherein gelöst, sodass man sich auf das wesentliche konzentrieren kann.

Der Code schrumpft und wird viel übersichtlicher. Bloße ifs zur Ausgabe eines schließenden Tags und ähnlicher Pipifax gehören damit der Vergangenheit an.

Gebt TinyButStrong mal eine Chance, das Manual ist gut ausgeführt und zahlreiche Beispiele sind vorhanden.

12.08.2007 15:01

2 Rudy

Es gibt inzwischen eine neue Version mit einigen nützlichen neuen Features und Korrekturen. Was mir auch an TBS gefällt, der Entwickler ist gut verfügbar und man kann direkt bei ihm im Forum nachfragen; meist antwortet er selbst. Für neue gewünschte Features ist er aufgeschlossen, sofern sie nützlich sind.

10.10.2008 11:05 | geändert: 10.10.2008 11:07

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]