Zur Navigation

Netscape 4

1 Lotti

Zitat von jörg

Dem unfähigen Uralt-Browser Netscape 4 kann man das Style Sheet noch vorenthalten, so dass er keine Probleme macht - aber ich schätze mal, dass die wenigsten, die mit Tabellen arbeiten, diese Browserruine überhaupt noch im Sinn haben ;)

Liebster Jörg, sag nichts gegen NC 4.6. Das war lange Zeit mein Lieblingsbrowser, der absolute Held unter den Browsern und super schwer von mir geliebt, jawoll :-)

Browserruine.... *pöh*
Immerhin habe ich vor Jahren mit NC 4 irgendwas erkannt was ein Browser ist, jawoll! Und ich habe erfolgreich die Wunderwelt der E-Mail entdeckt. Und später durfte ich die Wunderwelt von ICQ erleben und mir darüber die ersten Erfahrungen mit Viren und Trojanern zu Eigen machen.

Ja, das waren noch Zeiten.... ;-)

26.01.2006 00:06

2 Jörg

Ich habe das Thema Netscape 4 mal in einen eigenen Thread verschoben :)

26.01.2006 00:15

3 Jörg

Der alte Netscape hatte sicher viele Vorzüge - nur das was er bei der Umsetzung von CSS sich leistete, war einfach grauenhaft. Aber das ist ja auch alles schon sehr lange her - wenn man bedenkt, dass der erste 4er von Netscape 1998 rauskam - das ist die Hälfte der Zeit seit Anbeginn des World Wide Webs (1990). Aus heutiger Sicht ist es eben eine Ruine, aber Ruinen hatten ja auch mal ihre Glanzzeiten :)

26.01.2006 00:27 | geändert: 26.01.2006 00:27

4 Lotti

papperlapapp, css zu Netscapezeiten. Das waren einsame Pioniere die da zugange waren. Meiner einer hat sich damals über den Anblick eines animierten Gifs gefreut und hat klägliche Versuche gestartet einen Gifmaker zu installieren. Stolz hab ich dann mein erstes selber gemachtes animiertes Gif per Mail verschickt und wunderte mich darüber dass der von mir Beglückte wenig erfreut war und mir was von "800 MB" erzählte die man nicht per Mail durch das Modem Quetschen sollte. Dabei war es höchstens 500x500 Pixel gross und bestand nur aus 40 Bildern, weiter wusste ich nicht was noch passieren sollte :-)))))

Ich hab dann auch eine tolle Erklärung über MB und KB und so bekommen :-)

Also rein aus Nostalgie-Gründen würde ich mir den 4.6 nochmal installieren. Der war nämlich die Errungenschaft nach denen davor :-)))

Liebe Grüsse

Lotti

26.01.2006 00:42

5 Jörg

papperlapapp, css zu Netscapezeiten.

Diese (alten) Zeiten dauerten für viele Netscape-User leider sehr lange, das Festhalten an diesen alten Browserversionen hat einen weitergehenden Einsatz von CSS lange Zeit blockiert. Erst 2004 fiel bei mir z.B. der Anteil von Netscape 4 auf unter 1%. Schon 2001 gab es aber die css-fähige Nachfolgerversion 6.1 und 2002 kam bereits Netscape 7 heraus

Nichts gegen die Leistung der Pioniere, Columbus war z.B. einer, aber kaum einer würde heute noch mit der Nina und Pinta nach Amerika segeln ;)

Diesen Beitrag schicke ich übrigens mit Netscape 4.78 ab ;) Die Bedienbarkeit dieses Forums lässt sehr zu wünschen übrig bei diesem Browser, aber ich werde diesbezüglich keine Anpassungen mehr vornehmen - wer jetzt noch so einn alten Browser benutzt, muss mit starken Einschränkungen leben ;)

26.01.2006 11:55

6 bugscout

hi,

wer jetzt noch so einn alten Browser benutzt, muss mit starken Einschränkungen leben

sieht alles sauber aus mit ns 2.02.
nur die navi unten ist halt ungewöhnlich ;-)

grüsse

16.04.2006 23:38

7 Jörg

Hallo bugscout,

NS 2.02 kann kein CSS, kann von daher dort auch nichts verkehrt machen ;) Der Output ist auch ok, Probleme gibt es aber bei der Bedienung des Formulars (Umbruch und Scrollen) - die ist nur bedingt rückwärtskompatibel.

nur die navi unten ist halt ungewöhnlich ;-)

Ja, das ist Content first :)

17.04.2006 00:57

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]