Zur Navigation

Probleme beim Ranken mancher Keywords

1 Fritzi

Ich habe meine Seite YouTube to MP3 mit verschiedenen Versionen ausgestattet. Alle laufen in den Suchmaschinen mit dem exact gleichen Text gut und steigern sich auf Dauer in den Keyword Rankings, auch bei den "schwereren" Keywords.

Bei meiner deutschen Seite YouTube Converter habe ich das Problem, dass der Inhalt für Google kaum was bewegt, also das Keyword YouTube to mp3 320 kbits rankt aber zb YouTube to MP3 rankt nich tund wenn es mal einen Tag laut WMT in die Rankings rein kommt, fliegt es nach 1-2 Tagen wieder raus und kann somit nicht steigen.

Das Problem habe ich bei sehr vielen Keywords. Mit 320 kbits im Suchbegriff rankt sehr viel und auch auf sehr guten Positionen, aber ohne ranken die Keywords kaum.

Hatte auch ein Keyword check gemacht ob es evtl zu Überoptimiert wurde, aber ich habe bei den Keywords noch nicht mal die 1% Dichte erreicht.


Evtl hat hier jemand noch eine Idee oder sieht das Problem, glaube sehe das Problem vor lauter Wald nicht mehr :D

17.07.2017 12:10

2 Jörg

Die Konkurrenz ist bei Suchphrasen mit wenigen Keywords größer als bei Suchphrasen mit vielen Keywords

YouTube to mp3 - Ungefähr 74.400.000 Ergebnisse

YouTube to mp3 320 kbits - Ungefähr 93.200 Ergebnisse

Von daher ist es bei letzteren wesentlich einfacher (weiter) vorne gerankt zu werden

und wenn es mal einen Tag laut WMT in die Rankings rein kommt, fliegt es nach 1-2 Tagen wieder raus und kann somit nicht steigen.

Was meinst du mit "in die Rankings rein kommt" - dass die Suchbegriffe in der Suchanalyse der Search Console erscheinen? das ist denke ich auch abhängig von den Impressionen - also inwiefern User sich z.B. weitere Suchergebnisseiten anzeigen lassen. Lässt du dir auch die Positionen anzeigen?

17.07.2017 15:25 | geändert: 17.07.2017 15:27

3 Fritzi

Ja da hast du schon recht bezüglich der Keywordphrasen.

Mit rausfliegen meine ich das z.b
https://puu.sh/wMzkB/2896412bbd.png

So sieht es gerade bei den "starken" Keywords raus. Klar bei manchen bleibt die Seite auch drin, aber bewegt sich auch kaum an den Positionen. Scheint alles sehr stark umkämpft zu sein.

Erfahrung mit der Grafik oben?

18.07.2017 10:55

4 Jörg

Ich weiß nicht, wie die Farben auf dem Bild zuzuordnen sind. Bei mir ist das so, dass Positionen nur angezeigt werden, wenn es auch Impressionen gab.

Ich nehme mal an, dass Google dann, wenn eine Impression, d.h. der Aufruf einer Suchergebnisseite erfolgt, die Positionen statistisch erfasst. Wenn in dem Zeitraum keine Impression erfolgt, kann auch kein Mittelwert der Position errechnet werden. Dadurch kommen dann diese Lücken zustande.

Wenn eine Seite beispielsweise bei einer Keywordkombination im Ranking zwischen Position 35 bis 45 schwankt, dann kann ein Mittelwert der Position nur dann in der Statistik angezeigt werden, wenn Suchende sich in dem Zeitraum tatsächlich auf Suchergebnisseite 4 oder 5 vorgeklickt haben.

18.07.2017 12:01 | geändert: 18.07.2017 12:02

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]