Zur Navigation

Unterschiedliche Blog-URLs per .htaccess auf eine Seite umleiten

1 lizzy

Geschätztes Forum,
Hallo Jörg,

in meinen Webmaster Tools häufen sich in letzter Zeit die Meldungen hinsichtlich identischer "Title-Tags" bei bestimmten URLs meines Wordpress-Blogs. Dahinter steht (wie so häufig), dass verschiedene URLs die gleiche Seite aufrufen und das natürlich wenig vorteilhaft ist.
Ich habe die Sache nun lang genug ignoriert und möchte das Problem jetzt mal grundsätzlich lösen. Der Blog befindet sich in einem Unterverzeichnis auf dem Server, nämlich unter http://www.kinderfahrradladen.de/kinderfahrrad_blog/

Beispielhaft werden folgende Fälle / URLs angemeckert bzw. führen auf die selbe Seite:

/kinderfahrrad_blog/index.php?tag=produktneuheiten
/kinderfahrrad_blog/tag/produktneuheiten/

/kinderfahrrad_blog/page/2/?tag=sicherheit
/kinderfahrrad_blog/tag/sicherheit/page/2/

/kinderfahrrad_blog/page/18/
/kinderfahrrad_blog/page/18/?___

Die .htaccess im Rootverzeichnis des Blogs sieht bislang so aus

# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /kinderfahrrad_blog/
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /kinderfahrrad_blog/index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress

Vielleicht könnt Ihr / kannst Du mir weiterhelfen? Vielen Dank schon mal!

Beste Grüße
Lizzy

17.05.2010 10:34

2 Jörg

Als erstes würde ich schauen, dass alle Links auf dei unerwünschten Dubletten entfernt werden - in den Webmaster Tools werden auch die verlinkenden Seiten aufgeführt.

Wenn der Query String ein "tag=" enthält, kann man dann ein 410 "Gone" senden - das signalisiert den Suchmaschinenbots, dass es die Seite mit dieser URL nicht mehr gibt. Das könntest du so versuchen (am besten direkt unterhalb der RewriteBase):

RewriteCond %{THE_REQUEST} \?tag=
RewriteRule .* - [G,L]

17.05.2010 16:01 | geändert: 17.05.2010 16:01

3 lizzy

Hallo Jörg,

vielen Dank für Deine Antwort.

In der Tat, ich habe versucht, die linkgebenden Seiten ausfindig zu machen, um hier der Lösung näher zu kommen.
Es ist aber leider so, dass -laut Webmaster Tools (Interne Links/ Externe Links)- die unerwünschten Dubletten entweder gar keine Links erhalten oder nur von anderen unerwünschten Dubletten, z.B. in der Form, dass

/kinderfahrrad_blog/page/18/?___ Links erhält von

/kinderfahrrad_blog/page/17/?___ und
/kinderfahrrad_blog/page/19/?___

Mir scheint es so, dass Google die URLs der "alten Dubletten" noch aus frühen Tagen meines Blogs gespeichert hat (damals vielleicht noch mit anderer Linkstruktur?) und immer wieder prüft ... kann das sein?!

Deswegen habe ich gehofft (und tue es immer noch ;-)), mit grundsätzlichen Anweisungen in der .htaccess weiter zu kommen ...?!

Deine Lösung mit dem Senden eines 410 "Gone" will ich gern beherzigen - zwei Fragen aber noch dazu:
Warum arbeitet man hier nicht auch mit einem 301 redirect? und
Gibt es vielleicht eine ähnliche Lösung für das o.g. Problem mit dem "?___" ?

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Beste Grüße
Lizzy

18.05.2010 09:55

4 Jörg

Google verwahrt gerne alte Seiten, auch wenn es die verlinkenden Seiten nicht mehr gibt; solche (nicht mehr verlinkten) Seiten sollten aber kein Problem hinsichtlich Duplicate Content darstellen.
Warum arbeitet man hier nicht auch mit einem 301 redirect?

Das geht auch, wenn man über eine einfache Regel zu den neuen URLs weiterleiten kann und die Linkkraft von Links, die nicht geändert werden können, vererbt werden sollen. Ansonsten reicht auch ein einfaches "Gone". Ein Redirect könnte so auschauen:

RewriteCond %{THE_REQUEST} \?tag=
RewriteRule (.*) http://www.kinderfahrradladen.de/kinderfahrrad_blog/$1? [R=301,L]

Das "?" am Ende hängt hierbei den alten Quey String ab

Gibt es vielleicht eine ähnliche Lösung für das o.g. Problem mit dem "?___" ?

Du kannst die Bedingung entsprechend anpassen und über ein OR mit der vorangehenden Bedingung verknüpfen:

RewriteCond %{THE_REQUEST} \?tag= [OR]
RewriteCond %{THE_REQUEST} \?___

18.05.2010 17:29 | geändert: 18.05.2010 17:29

5 lizzy

Hallo Jörg,

vielen Dank für Deine Hilfe, ich werde das in den kommenden Tagen mal umsetzen.

Beste Grüße
Lizzy

21.05.2010 11:20

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]