Zur Navigation

Vorstellungsthread [5]

41 Jörg

Hallo Horst,

willkommen hier im Forum :)

Seit 2004 beschäftige ich mich mit SEO und seit 2008 mit Programmieren, jedoch bislang mehr als Hobby und auch nicht durchgängig.

Programmieren ist eine gute Ergänzung zu SEO :) ich war im Abakus-Forum auch mal eine Zeit lang recht aktiv - SEO spielt für mich inzwischen aber eine eher untergeordnete Rolle.

Noch bin ich 58, wenn nichts dazwischen kommt, so werden es im Sommer 59 Jahre und eventuell ein Buch übers Programmieren.

Eventuell heißt, du hast noch nicht angefangen, oder weißt noch nicht, ob du das Buch veröffentlichst (bis Sommer ist ja nicht mehr lange hin)? Hast du bestimmte inhaltliche Schwerpunkte?

Doch immer wenn ich denke, es würde reichen, so stelle ich fest, dass ich eigentlich noch viel zu wenig weiß.

Ja, da gibt es immer wieder neues zu entdecken und zu verstehen.

04.03.2013 22:48 | geändert: 04.03.2013 22:49

42 Horst_M

Na ja, also kein Buch, was dann richtig dick wird und viele Themen abdeckt. Gedacht hatte ich mal an eine kleine htaccess Fibel für Webmaster, von denen sich keiner ein dickes Apache-Buch kaufen würde, weil sie eh keinen Server mieten möchten. Nur habe ich so meine Zweifel, ob das überhaupt mehr als 3 Leute kaufen würden, denn die meisten möchten doch nur einmal eine Frage beantwortet haben, wenn es dann eingerichtet ist, sich nie wieder sich damit beschäftigen.

Dann wusste jemand nicht weiter betreffend SOAP, ich auch nicht. Was mir aber auffiel, dass 2004 das letzte Buch erschien, in PHP Büchern SOAP nur auf wenigen Seiten abgehandelt wird, zumindest in den deutschsprachigen, die ich kenne, doch Fragen werden immer noch gestellt. Las zwar, dass sich immer mehr von SOAP verabschieden, könnte mir aber schon vorstellen, dass so ein Buch noch ein paar Leser finden würde. Angefangen hatte ich dann aber nicht mit SOAP, sondern mit OOP als Einführung und weiter bin ich halt noch nicht gekommen, weil ich beides ja selbst erst einmal lernen muss. Bis dahin hatte ich ja eigentlich nur im prozeduralen Stil programmiert.

04.03.2013 23:22

43 Zipf

Hallo Zusammen,

ich komm aus Esslingen am Neckar bin knappe 60.
In grauer Vorzeit bekam ich einen programmierbaren
Taschenrechner geschenkt, dann wars um mich geschehen.
Immer tiefer rutschte ich hinein.
Na ja Ihr wisst ja selber wie das gehen kann!
Jetzt bin ich an dem Punkt angelangt an dem man
zu einem Projekt, das (fast) vollendet, feedback braucht.
Aber nicht nur das Projekt beschaeftigt mich, sondern auch das
wie geht es nun weiter... geht es weiter? Midlifecrisis halt.
Klar so spaet denn es bedarf schon einiges an Selbstbewusstsein,
wenn man sieht was Andere so auf die Beine gestellt haben. :>)
Man muesste halt nochmal zwanzig sein.
Gruss an Euch vom
Zipf

PS: Ich bin durch Zufall auf diese Forum gestossen.

19.11.2013 16:23

44 Jörg

Hallo Zipf und herzlich willkommen hier :)

Man muesste halt nochmal zwanzig sein.

Ja, das wünsche ich mir auch manchmal - ich bin auch erst über Umwege zum Programmieren gekommen. Vielleicht aber auch nicht schlecht, weil ich so auch einen weiteren Horizont habe, als wenn ich von vornherein nur programmiert hätte

Jörg

19.11.2013 20:54

45 Marki80

Ein herzliches Hallo in die Runde :).

Ich bin der Mark, Jahrgang 1980 und seit einigen Jahren selbständig im Internet unterwegs. Im Forum bin ich zufällig gelandet und fand die vielen Tipps und Ratschläge von Jörg sehr hilfreich, dass ich mich einfach angemeldet habe. Ich erhoffe mir natürlich Hilfestellung bei eigenen Projekten und den ein oder anderen Kontakt zu Kollegen.

28.01.2014 14:56

46 Jörg

Ja, dann hallo und herzlich willkommen :)

28.01.2014 19:54

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

47 Marki80

Danke :).

29.01.2014 18:20

48 Robbi

Dachte, dass ich mich vielleicht auch mal kurz vorstelle. Ich bin der Robbi, 27 Jahre alt und seit ungefähr 4 Jahren im Bereich SEO und Content Marketing aktiv.

Wenn ihr sonst noch etwas wissen möchtet, dann fragt mich gerne ;)

17.09.2014 11:21

49 Username

Hallo liebe Webmastergemeinde,

ich heiße Kornelius und muss mich ein wenig mit dem ganzen "Webseitenkram" hier beschäftigen, da ich für meinen Betrieb auch eine Seite aufbauen, habe aber recht wenig Ahung vom ganzen. Da dachte ich mir, melde dich doch mal in einem Forum an, in dem die Leute Ahnung haben.
Gruß!

Korni

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm

17.09.2014 15:32

50 Jörg

Dann mal herzlich willkommen von mir :)

17.09.2014 17:20