Zur Navigation

Wie können nicht existierende seiten umgeleitet werden.

1 ewo

hallo erstmal,

bin durch eine empfehlung im ecombase forum hier her gekommen.
habe ein problem, welches ich auf grund von fehlenden wissen nicht lösen kann.

ich habe mein alten shop durch einen xtc ersetzt. die domain ist dabei gleich geblieben.
nun habe ich das problem, das im google index etliche seiten drin stehen die unter der angegebenen adresse nicht mehr erreichbar sind.
die alten seiten sehen alle so aus: www.stickerboss.de/xaranshop_k009009s001_1.htm

wie kann ich die fehlerhaften seiten einfach auf www.stickerboss.de weiterleiten. ich habe hier schon von einer 301 weiterleitung gelesen, weiß aber nicht wie ich diese bei mir einrichte.

für einen lösungsvorschlag mit entsprechenden code wär ich sehr dankbar.

gruß
ewo

14.10.2007 10:45

2 Jörg

Hallo ewo,

wenn es kein Entsprechungs-Muster zwischen alten und neuen Dateinamen gibt, musst du die alten Seiten einzeln weiterleiten. Eine 301 Weiterleitung erreichst du mit der Anweisung "Redirect permanent" in der .htaccess Datei, z.B.:

Redirect permanent /xaranshop_k009009s001_1.htm http://www.stickerboss.de/neue-seite.html

14.10.2007 10:59

3 ewo

hallo jörg,

das bedeutet, das ich für jede seite im cache einen redirect erstellen muss?!

in den google webmastertools sind ja alle schön aufgelistet.
puhh... das artet ja richtig in arbeit aus.

weißt du vielleicht wie lange es dauert bis google den fehler merkt und die seiten aus dem cache wirft?

habe den schop vor ca. 2 1/2 monaten umgestellt und zu anfang hat google auch recht fix ne menge seiten entfernt. aber die letzten 45 seiten sind richtig hartnäckig.

gruß

14.10.2007 11:28

4 Jörg

das bedeutet, das ich für jede seite im cache einen redirect erstellen muss?!

Was meinst du mit Cache - den Google-Cache?

Falls es ein Entsprechungs-Muster von alten und neuen Dateinamen gibt, könnte man gegebenfalls auch mit einigen wenigen Modrewrite-Regeln weiterleiten

weißt du vielleicht wie lange es dauert bis google den fehler merkt und die seiten aus dem cache wirft?

Wenn du die Google-Cache-Seiten aufrufst, wird dir das jeweilige Datum der Indizierung angezeigt. Daraus kannst du ungefähr abschätzen, in welchen Abständen der Googlebot die Seiten aufruft und den Index entsprechend aktualisiert

14.10.2007 13:11

5 ewo

so, habe die weiterleitung dank deiner schnellen hilfe hinbekommen. hat doch nicht soviel zeit beansprucht (dank an copy and paste) wie ich geglaubt habe.

hab ich gleich mal getestet und funktioniert einwandfrei. da sieht man mal wieder, das auch kleine dinge großes bewirken können.

nochmal danke für deine hilfe.

gruß
ewo

14.10.2007 14:57

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]