Zur Navigation

2 Domains zeigen auf selben Webspace! Nur eine funktioniert...

1 Paul Setzermann (Gast)

Hallo,

ich habe das Problem, dass ich mit den beiden Domains:
www.photovoltaik-shop.com und
www.webinweb.de

auf den selben Webspace zugreifen will.
An sich kein Problem, wenn ich aber die RewriteRules der SEO´s für
OsCommerce in der .htaccess im root Verzeichnis festlege, dann kann ich nur noch mit www.photovoltaik-shop.com auf den Webspace zugreifen. Mit der anderen bekomme ich den 500 Internal Server Error
Die www.webinweb.de muss auch nicht unbedingt für das root Verzeichnis funktionieren sondern eigentl. nur für www.webinweb.de/f-musik und www.webinweb.de/iz.
Hab da schon ein bisschen herum gedoktert, aber keine Lösung gefunden.
Kann mir da jemand weiterhelfen? Von wegen welche Conditions brauch ich usw.!? Das wäre super! Danke schon mal im Voraus.

Paul

Hier die .htaccess:

Options +FollowSymLinks
RewriteEngine On 
RewriteBase /

#hab´s zum Beispiel mit und ohne dieser "Cond" probiert...
RewriteCond %{HTTP_HOST} $(www\.)?photovoltaik-shop\.com
RewriteRule ^(.*)-p-(.*).html$ product_info.php?products_id=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-c-(.*).html$ index.php?cPath=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-m-([0-9]+).html$ index.php?manufacturers_id=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-pi-([0-9]+).html$ popup_image.php?pID=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-t-([0-9]+).html$ articles.php?tPath=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-a-([0-9]+).html$ article_info.php?articles_id=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-au-(.*).html$ articles.php?authors_id=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-pr-([0-9]+).html$ product_reviews.php?products_id=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-pri-([0-9]+).html$ product_reviews_info.php?products_id=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-i-([0-9]+).html$ information.php?info_id=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-links-(.*).html$ links.php?lPath=$2&%{QUERY_STRING}
RewriteRule ^(.*)-pm-([0-9]+).html$ info_pages.php?pages_id=$2&%{QUERY_STRING}

03.10.2009 01:54

2 Jörg

Liegt das DocumentRoot-Verzeichnis von www.webinweb.de in einem Unterverzeichnis von www.photovoltaik-shop.com? verfügt sie auch noch über eine eigene .htaccess mit RewriteRules? die sauberste Lösung in solchen Fällen ist es, dass die Domains getrennte Verzeichnisse haben.

Die RewriteCond bezieht sich immer nur auf die folgende RewriteRule. Ich kann aber grad auch noch nicht erkennen, was an diesen Rules für einen anderen Host einen 500er auslöst...

03.10.2009 09:44

3 Paul Setzermann (Gast)

Hallo Jörg,

danke für die schnelle Antwort.
Also, webinweb.de ist die Hauptdomain, photovoltaik-shop.com die 2. Domain.
Beide domains greifen "richtig" ins (das selbe) Verzeichnis, aber die Domain webinweb.de wird von der .htaccess scheinbar irgendwie ausgesperrt.
Hab mal die Condition vor jede Rule kopiert. Dann macht er aber die Rewrites nicht mehr... hm...
Hast Du noch eine Idee?
Du hast Recht, dass es die beste Lösung wäre die beiden zu trennen.
Das ist aber alles grad ziemlich verstrickt und wird wahrsch. erst später passieren. Bräuchte halt irgendeine Übergangslösung.
Gruß,
Paul

03.10.2009 11:41

4 Jörg

Also, webinweb.de ist die Hauptdomain, photovoltaik-shop.com die 2. Domain.
Beide domains greifen "richtig" ins (das selbe) Verzeichnis

Wie wurde denn vorher der Inhalt getrennt? normalerweise hätten die beiden Domains so vorher als Dubletten denselben Inhalt anzeigen müssen und es hätte jetzt auch nicht zu dem 500er nur für eine Domain kommen können. Die obige .htaccess ist aber komplett, oder steht da noch etwas anderes drin?

03.10.2009 12:00

5 Paul Setzermann (Gast)

Da war noch was anderes drin gestanden, hab ich aber vorher alles raus gelöscht.
Es liegt definitiv an den RewriteRules (oder irgendwie indirekt). Hab jetzt mal alle RewriteRules raus gelöscht gehabt und dann gingen auch beide Domains! Hab keine Ahnung an was es sonst noch liegen könnte....

03.10.2009 12:27

6 Jörg

Und wie wurde der Inhalt vorher getrennt? oder handelte es sich um Dubletten, die nur unterschiedlich (auf verschiedene Verzeichnisse) verlinkt wurden aber dieselbe Startseite hatten?

Irgendwie müssen die beiden Domains ja verschieden konfiguriert sein, sonst würden sie sich hier nicht unterschiedlich verhalten.

Falls du Zugriff auf die VirtualHost-Konfiguration hast - wie sieht diese aus?

Falls ersteres nicht der Fall ist: was hast du, bzw. was hat dein Hoster für Einstellungen für diese beiden Domains vorgenommen?

03.10.2009 12:51

7 Jörg

Noch ein Nachtrag:

Options +FollowSymLinks

Dies kann einen 500er auslösen, wenn das Überschreiben der Direktive Options nicht erlaubt ist. In dem vorliegenden Fall könnte es so sein, dass dies in der VirtualHost-Konfiguration für den Host webinweb.de noch geändert werden muss (mit der Direktive AllowOverride). Wenn du keinen Zugriff auf die Serverkonfiguration hast, musst du deinen Hoster bitten, dass er dies korrigiert

03.10.2009 13:09

8 Paul Setzermann (Gast)

Ok. Vielen Dank schon mal für die Infos. Ich werd das mal überprüfen bzw. weitergeben.
Gruß, Paul

03.10.2009 13:49

9 Paul Setzermann (Gast)

Danke! "Direktive AllowOverride" war die Ursache.
Gruß, Paul

07.10.2009 00:14

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]