Zur Navigation

IE "braucht" mehr Platz

1 Tilman

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Internet Explorer.

Ich habe folgenden Code in der HTML-Datei:

<div class="contentkl">
<div class="content_title">Kommentare</div>
<div class="content_468">

<div class="litext"><a href="http://www.example.com/?user=user"><b>user</b></a> Datum, Uhrzeit</div>
<div class="listar">weiterer Text</div><div class="floatfin"></div>

</div>
</div>


Die CSS-Datei:
.content_title {
         height: 19px;
         background: url(http://example.com/images/bgs/toptitle_bg.gif);
         background-repeat:repeat-x;
         padding: 0px 5px 0px 5px;
         margin: 0px 0px 0px 0px;
         font-size: 13px;
         color: #000000;
         font-family: arial, verdana, helvetica, sans-serif;
         font-weight: bold;

}

.content_468 {
        padding: 2px 5px 2px 5px;
         font-size: 13px;
         color: #000000;
         font-family: arial, verdana, helvetica, sans-serif;
         width: 456px;
         background: url(http://example.com/images/bgs/content_footer.gif) center bottom repeat-x;

}

.contentkl {
        width: 466px;
         border: 1px solid #ced0cc;
         margin: 0px 0px 10px 0px;
}

.litext {
         font-size: 11px;
         color: #000000;
         font-family: Arial, Helvetica, sans-serif;
         float: left;
         width: 390px;
         margin: 0px 0px 0px 0px;
         padding: 0px 0px 0px 0px;}

.listar  {
         float: left;
         width: 66px;
         margin: 0px 0px 0px 0px;
         padding: 0px 0px 0px 0px;
         }

Der DIV-Container listar wird im IE einfach in die nächste Zeile versetzt. Im Firefox funktioniert alles richtig.
Was kann ich gegen die Fehlanzeige im IE tun?

19.01.2009 16:32

2 Jörg

Welches Doctype verwendest du?

Der IE benötigtein strictes Doctype, um das Boxmodell korrekt umzusetzen. Andernfalls fällt er in den Quirks Mode und zieht bei .content_468 das padding von width ab.

19.01.2009 17:54

3 Tilman

Ich nutze den sogenannten Standardkonformer Modus.

19.01.2009 18:09

4 Jörg

Wie schaut die Doctype-Angabe denn genau aus? Beim IE 6 muss sie sich z.B. in der ersten Zeile befinden.

19.01.2009 18:42

5 Tilman

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">

Die Doctype-Angabe steht in der ersten Zeile.

19.01.2009 19:11

6 Jörg

Hier vielleicht noch einen Zeilenumbruch rein:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Strict//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">

Obwohl es daran nicht liegen sollte.

Wieviel Pixel fehlen denn, hast du das schon ausprobiert?

.floatfin hat ein clear:left, nehme ich an?

Gegebenenfals würde ich .listar auf float:right setzen (und .floatfin erntsprechend auf clear:both)

Ich kann gerade auf keinen IE zugreifen, so dass ich auch nur raten kann ;)

19.01.2009 22:41

7 Tilman

Danke, funktioniert mit dieser Variante!

Gibt es denn ein Programm, mit dem man prüfen kann, ob eine Webseite in allen Browsern richtig angezeigt wird und wenn nicht, wo der Fehler liegt?

20.01.2009 11:03 | geändert: 20.01.2009 11:06

8 Jörg

Danke, funktioniert mit dieser Variante!

Mit der Doctype-Angabe mit Umbruch oder mit float:right?

Gibt es denn ein Programm, mit dem man prüfen kann, ob eine Webseite in allen Browsern richtig angezeigt wird und wenn nicht, wo der Fehler liegt?

Nein, es gibt vielleicht aber Vorgehensweisen, mit welchen man Anpassungsarbeiten minimieren kann. Hierzu hatte ich in meinen Webnotizen mal etwas geschrieben:

http://notizen.joergkrusesweb.de/n-2005-11/fehler-analyse.html

20.01.2009 21:56 | geändert: 20.01.2009 21:58

9 Tilman

Mit float:right hats geklappt. Die Doctype-Angabe mit Umbruch hat nichts bewirkt.

21.01.2009 13:38

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]