Zur Navigation

Optimieren von Frames

1 Jörg

Das Erstellen von Webseiten mithilfe von Framesets und Frames ist im modernen Webdesign inzwischen zwar ein Auslaufmodell, aber zahlreiche Webmaster basteln ihre Homepages immer noch auf diese Weise. Hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung haben Framesets einige Nachteile: so befinden sich die eigentlichen Inhalte für die Suchmaschinen erst eine Link-Ebene tiefer und den Frames, die einzeln in den Suchergebnisseiten gelistet werden, fehlt eine Navigation. Für den Fall, dass eine Website neuerstellt oder umgebaut wird, würde ich prinzipiell davon abraten, Frames zu verwenden. Soll eine bereits vorhandene Frameset-Site ohne großen Umbau optimiert werden, sind aus meiner Sicht drei Punkte sinnvoll:

1. für Besucher, die über eine Suchergebnisseite kommen, kann man einen Frameset-Nachlader einbauen. auf dr. web gibt es hierzu eine Anleitung: Frameset nachladen

2. da als allererstes das inhaltslose Frameset von den Suchmaschinen indiziert wird, sollte man den <noframes> Bereich des Framesets mit Inhalt füllen, so wie der <body> einer Nichtframesetseite mit Inhalt gefüllt wird


<frameset cols="200,*">
<frame src="links.html" name="Navigation">
<frame src="rechts.html" name="Start">
<noframes>
<!-- Inhalt des Framesets -->
</noframes>
</frameset>

3. da die interne Verlinkung der Website nur über das Navigationsframe erfolgt, sollte man zusätzlich eine Sitemap einbauen

Eine gute Abhandlung zu dem Thema findet sich auch noch auf site-check.cc: Frames optimieren

16.02.2005 22:46 | geändert: 16.02.2005 22:52

2 Jörg

Noch ein Nachtrag zu dem <noframes> Bereich: Google verfolgt die dort angebrachten Links nicht, sondern nur die Links, die im src Attribut des <frame> Elements angegeben sind, in dem Beispiel-Quelltext oben also links.html und rechts.html

17.02.2005 00:03

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]