Zur Navigation

Sitemap bei weitergeleiteten Domains

1 Jürgen.bcx

Danke, nun funktioniert alles wie gewollt! Was anderes: Ich habe eine Hauptdomain domain.tld sowie drei weitere Domains domain1.tld usw..

Diese machen einen offenen Redirect auf die eigentlich Hauptdomain domain.tld. In den google Webmastertools habe ich diese vier domains hinzugefügt und allen die gleiche Sitemap zugeordnet, google meckert nicht. Nun die Frage: Ist das empfehlenswert oder sollte ich das anders lösen?

07.04.2009 15:04 | geändert: 07.04.2009 15:04

2 Jörg

Wenn die Domains mit einem Status Code 301 weitergeleitet werden, sollte das OK sein.

Die Angabe der Sitemaps kannst du dir bei den weitergeleiteten Domains denke ich sparen. Die Angabe wird zwar nicht schaden, aber m.E. auch keinen Nutzen bringen. Google weiß ja durch die Weiterleitung, dass der Inhalt sich auf der Standarddomain befindet und wird entsprechend die dortige Sitemap konsultieren.

07.04.2009 16:06

3 Jürgen.bcx

Hallo! Ich habe mal auf http://elmar-eigner.de/_freetools/http-header-auslesen.php mir die Header anzeigen lassen, anscheinend senden die Domains eine 302:

HTTP/1.1 302 Found Server: Apache (Linux) mod_ort/1.00
Location: http://domain.de
Connection: close
Content-Type: text/html;
charset=iso-8859-1

Ist das noch in Ordnung?

07.04.2009 20:30 | geändert: 07.04.2009 20:30

4 Jörg

Besser wäre eine 301.

Vor einigen Jahren konnte eine 302 in diesem Kontext sogar der Zieldomain schaden. Die Suchmaschinen behaupten, dass sie das Problem mittlerweile vollständig im Griff haben. Ich würde da aber auf Nummer sicher gehen.

07.04.2009 22:10

5 Jürgen.bcx

Nur wie kann ich erzwingen, dass eine 301 gesendet wird, wenn ich unter den Zweitdomains keinen Webspace habe?

08.04.2009 11:34

6 Jörg

Gibt es die Möglichkeit, die Art der Weiterleitung zu wählen?

08.04.2009 11:44

7 Jürgen.bcx

Im Moment ist es als "Webweiterleitung" eingerichtet mit Typ "Visible", also die Domain wird auf die richtige Domain umgeleitet und diese steht dann auch uneingeschränkt in der Adresszeile Es ist denke ich eine Header-Weiterleitung, da man auch "Invisible" auswählen kann.

Ich hätte die Möglichkeit, einen A Record einzurichten und die Nameserver zu editieren. Sollte ich die IP des Servers und die NS der "richtigen" Domain eintragen? Würde das eine Änderung auf 301 erwirken?

09.04.2009 13:01

8 Jörg

Im Moment ist es als "Webweiterleitung" eingerichtet mit Typ "Visible", also die Domain wird auf die richtige Domain umgeleitet und diese steht dann auch uneingeschränkt in der Adresszeile Es ist denke ich eine Header-Weiterleitung, da man auch "Invisible" auswählen kann.

Ja, nur leider mit einem nicht angebrachten Status Code

Ich hätte die Möglichkeit, einen A Record einzurichten und die Nameserver zu editieren. Sollte ich die IP des Servers und die NS der "richtigen" Domain eintragen? Würde das eine Änderung auf 301 erwirken?

Das nicht, aber dadurch wäre (in einem zweiten Schritt) eine 301-Weiterleitung direkt auf dem Zielserver möglich.

09.04.2009 15:48 | geändert: 09.04.2009 15:50

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]