Zur Navigation

Umleiten von 2 Domains ins jeweilige UV auf einem Webspace

1 Tombone

Hallo,
ich bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und was sofort von den gegebenen Antworten beeindruckt. Das hat mich gleich zu einer Frage animiert:

Ich habe hier schon einmal ein wenig in den Antworten getöbert und auch schon einiges ausprobiert. Es geht um eine Weiterleitung meiner 2 Elgg-Installationen, die beide in einem eigenen Unterverzeichnis auf einem Webspace installiert sind.

Mein Ziel:
Ich möchte beide Installationen getrennt voneinander über eine htaccess-Datei in der Document-Root steuern. Beide Domains sollen mit und ohne www aufgerufen werden können, in den Urls soll das Unterverzeichnis versteckt werden (Back und Frontend) und das alles suchmaschinenfreundlich. Bisher habe ich dies eingetragen, was aber nur eine Domain im Moment betrifft.

RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]+\ /unterverzeichnis1
RewriteRule ^nterverzeichnis1(/(.*))?$ /$2 [L,R=301]
RewriteRule !^nterverzeichnis1/ nterverzeichnis1%{REQUEST_URI} [L]

Bei einem Domainaufruf geht das schon, nur wenn ich auf einige Links klicke, steht das Unterverzeichnis wieder in der Url. Wenn ich das 2x in der htaccess eintrage (für Installation 1 und 2), startet meine erste Installation wieder, obwohl ich eine andere Domain eingegeben habe.
Irgendwie haut das nicht hin. Ich weiß auch nicht so genau was ich da tue bzw. eintragen soll.
Ich habe das alles auch schon mal mit der Weiterleitung mit Confixx probiert, nur in diesem Fall scheint die Weiterleitung meine CSS-Styles nicht zu laden. Das Template ist völlig durcheinander gewürfelt.

Wer kann mir helfen?

Grüße
Thomas

17.12.2010 09:52

2 Jörg

Der Königsweg wäre hier, beiden Domains ein jeweils eigenes Verzeichnis als DocumentRoot-Verzeichnis zuzuordnen.

17.12.2010 10:13

3 Tombone

Meinst du damit einen virtuellen Host? Damit kenne ich mich garnicht aus. Hast du ein Beispiel für mich?

Grüße
Thomas

17.12.2010 10:53

4 Jörg

Die Einstellung müsstest du auch in Confixx vornehmen können - kannst du bei der Konfiguration der Domains kein Verzeichnis auswählen?

Vielleicht ist es ja auch das hier - wobei "Weiterleitung" hier allerdings ein nicht ganz passender Begriff wäre:

Ich habe das alles auch schon mal mit der Weiterleitung mit Confixx probiert, nur in diesem Fall scheint die Weiterleitung meine CSS-Styles nicht zu laden. Das Template ist völlig durcheinander gewürfelt.

Ja, das ist klar, wenn der Pfad in der URL sich ändert, wie du es ja auch wünschst:

in den Urls soll das Unterverzeichnis versteckt werden (Back und Frontend) und das alles suchmaschinenfreundlich.

Dann musst du die Konfiguration der Software anpassen - irgendwo wird wohl dort der Installationspfad gespeichert - dieser muss entsprechend geändert werden.

17.12.2010 11:10 | geändert: 17.12.2010 11:11

5 Tombone

Ich kann in Confixx den Installationsordner für jedes Projekt und jede Domain engeben (mit und ohne www). Wenn ich nun bei der einen Domain diesen Unterordner (/meinunterverzeichnis) angebe, bekomme ich ja immer das zerrüttelte Template. WEnn ich das per Htaccess mache, nicht! Das ist ja das Seltsame, warum ich das ja auch per Htaccess machen möchte.

Der Pfad ist doch dann der Gleiche oder? Da verändert sich ja nichts - von der Installation im Unterverzeichnis her?!

17.12.2010 11:26

6 Jörg

Wenn ich nun bei der einen Domain diesen Unterordner (/meinunterverzeichnis) angebe, bekomme ich ja immer das zerrüttelte Template.

Ja, wie gesagt musst du die Konfiguration der Software (Elgg) anpassen.

WEnn ich das per Htaccess mache, nicht!

Und da ist das Unterverzeichnis nicht in der URL enthalten?

Der Pfad ist doch dann der Gleiche oder?

Auf dem Server musst du nichts verschieben - die Pfade im Dateisystem bleiben erhalten. Aber der Pfad in der URL ändert sich. Das ist aber ja genau das was du willst:

in den Urls soll das Unterverzeichnis versteckt werden (Back und Frontend) und das alles suchmaschinenfreundlich.

Dadurch stimmen dann die URL-Pfade zu den CSS-Dateien nicht mehr und aus diesem Grund musst du der Software beibringen, dass sich die URL-Pfade geändert haben.

17.12.2010 11:41 | geändert: 17.12.2010 11:43

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]