Zur Navigation

Umleitung bei bestehendem Unterverzeichnis

(bin überfragt)

1 r4w (Gast)

Bei mir geht es um folgendes:

ich habe auf meinem Webspace (bsp: www.mywebspace.de) ein Unterverzeichnis /xyz. In diesem Unterverzeichnis liegen einige speziell SEO optimierte Seiten, die von Google gut gerankt wurden - diese müssen zwingend in diesem Ordner bleiben und der Ordner soll nicht umbenannt werden.

Jetzt benötige ich aber eine Unterseite (www.mywebspace.de/xyz) mit genau diesem Namen. Habe es mit einer 301-Weiterleitung versucht und auch im CMS versucht, die Umleitung einzurichten. Das CMS meckert natürlich direkt (Das Alias xyz kann nicht verwendet werden, da es physikalisch vorhanden ist!)

.htaccess
RewriteRule	^xyz$	/test.php	[R=301,L]

Ergebnis:
Forbidden
You don't have permission to access /xyz/ on this server.



Ich wäre über eine Lösung sehr dankbar.
Gruß
Kai

05.02.2013 07:49

2 Jörg

Nutzt das CMS mod_rewrite?

Eine Lösung wäre vielleicht, das Verzeichnis /xyz nach /xyz2 zu verschieben, und zur Erhaltung der gut gerankten URLs, diese zu rewriten (ungetestet):

RewriteRule ^xyz/(.*)$ xyz2/$1 [L]

Die Rule sollte hierbei oberhalb von etwaigen Rules des CMS platziert sein.

/xyz (ohne Trailing Slash) könnte dann vom CMS verwendet werden

05.02.2013 08:41 | geändert: 05.02.2013 08:43

3 r4w (Gast)

Danke für die schnelle Antwort, Jörg.

Habe deinen Vorschlag mal mit einem Test-Ordner versucht. (/test) Diesen habe ich mit ein paar html Dokumenten gefüllt und Ordner dann entsprechend umbenannt in /test2.

Dann die .htaccess modifiziert:
RewriteRule ^test/(.*)$ test2/$1 [L]

Nun sollte doch der Inhalt des Ordners 'test2' über die URL: www.mywebspace.de/test/myhtmldoc.html
erreichbar sein, wenn ich die Rule richtig verstehe.

Leider gibt es hier nur einen 404 zurück.


Werde mich jetzt nochmal etwas tiefer einlesen, bisher brauchte ich solche speziellen Regeln noch nicht.


btw: Tolles, selbstgemachtes Forum, Kompliment! Schlicht & einfach aber schnell und übersichtlich! Und durchaus ganz gut besucht, schätze ich ;)

Gruß

05.02.2013 10:39

4 Jörg

Gibt es noch andere Rules, z.B. des CMS, die dazwischenfunken könnten?

btw: Tolles, selbstgemachtes Forum, Kompliment! Schlicht & einfach aber schnell und übersichtlich! Und durchaus ganz gut besucht, schätze ich ;)

Danke für das Lob :)

05.02.2013 12:14

5 r4w (Gast)

Guten morgen ;)

Die einzige funktionierende, wenn auch nicht perfekte Lösung (da das Unterverzeichnis(UV) umbenannt werden müsste) war bisher eine permanente Weiterleitung auf den neuen Ort des UV.

RewriteRule ^test/(.*)$ test2/$1 [R=301,L]

So wird der Aufruf von http://www.myweb.de/test/info.html umgeleitet nach http://www.myweb.de/test2/info.html - immerhin würden dann die älteren Backlinks auch noch greifen. Auf diese Weise werden zwar das Ranking (&Co.) seitens Google erstmal übernommen, allerdings werden diese ja irgendwann neu geranked :-/

Bin noch nicht zufrieden - daher habe ich den Lösungsweg bisher noch nicht 'live' umgesetzt.

Gibt es noch andere Rules, z.B. des CMS, die dazwischenfunken könnten?
Naja, unsere htaccess ist knapp 50kB groß..

06.02.2013 07:43

6 Jörg

Und wo hast du die Rule eingebaut? sie sollte möglichst weit oben stehen, so dass das CMS mit seinen Rules nicht mehr dazischenfunken kann.

06.02.2013 09:37

7 r4w (Gast)

Habe die Rule recht weit oben eingebaut, über den Einträgen des CMS.

Momentan habe ich eben eine 301 Weiterleitung in das neue Verzeichnis (was ich ja eig. vermeiden wollte) eingerichtet.

RewriteRule ^test/(.*)$ http://www.mywebspace.de/test2/$1 [R=301,L]

Falls Du Lust hast, könnte ich dir die htaccess mal zusenden.

08.02.2013 09:08

8 Jörg

Ja, du kannst mir die .htaccess zusenden

08.02.2013 11:12

9 r4w

Dann bräuchte ich mal deine Mailadresse, auf deinem Profil kann ich auch als registrierter (nicht-Vollmitglied) User keine Kontaktdaten einsehen ;)

08.02.2013 11:17

10 Jörg

Das geht erst ab einem geschriebenen Beitrag als registrierter User - jetzt solltest du die Kontaktdaten sehen können :)

Ansosnten die Emailadresse im Impressum nehmen

08.02.2013 11:20