Zur Navigation

Urteil zur Haftung von Forenbeiträgen [4]

31 .Ö:0°Oöo

und wenn ein forumbetreiber nicht aktiv im forum postet haftet er auch nicht für andere forumbeiträge

22.01.2007 00:08

32 Jörg

Ein Forenbetreiber haftet ab Kenntnis, auch wenn der Urheber des betreffenden Beitrages bekannt ist, so ein Urteil des Bundesgerichtshofs

golem: BGH: Forenbetreiber haften ab Kenntnis

27.03.2007 19:06 | geändert: 27.03.2007 19:06

37 Jörg

Der Medienexperte der FDP-Fraktion im Bundestag, Hans-Joachim Otto, fordert Änderungen der Haftungsregeln im Telemediengesetz

Zitat von heise
Insbesondere müsse dabei endlich gesetzlich präzisiert werden, dass in die Zukunft gerichtete Überwachungspflichten von Plattformen wie Internetforen oder Weblogs, die in den Schutzbereich von Artikel 5 des Grundgesetzes fallen, "grundsätzlich ausgeschlossen werden".

heise: FDP mahnt rasche Reform der Haftungsregelungen für Blogger an

10.12.2007 17:13

38 Jörg

Das Amtsgericht München widerspricht dem in Beitrag 35 genannten Urteil des Landgericht Hamburg, siehe diesen Bericht auf heise

08.07.2008 11:57 | geändert: 08.07.2008 11:58

Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren