Zur Navigation

Welche meiner Artikel verdienen noch Links von mir?

1 Martin

Hallo,
vor ungefähr 2 Jahren habe ich viele Artikel für eine ganze Reihe von Artikelverzeichnissen geschrieben. Jeder hat von mir einen ordentlichen Link erhalten, vor allem, um die Artikel langfristig im Index von Google zu halten.
Mittlerweile sind die AVs bei G in Ungnade gefallen, jedenfalls die meisten, denn fast alle haben PR 0 und das Ranking der Artikel mit den KWs ist nicht mehr gut.

Jetzt stelle ich mir die Frage, ob es sich noch lohnt, diese Artikel von meinen Sites aus noch weiterhin zu verlinken. Es am Ranking allein festzumachen, ist nicht so einfach, denn wie soll ich beurteilen, was mir z.B. 2 Links eines Artikels bringen, der bei einem relativ schweren Keyword nicht unter 700 rankt? Oder bei einem leichten KW nur an 150?

Welche weiteren Kriterien würdet ihr anlegen?
Reicht die "Missbilligung" von G in Form von PR 0 (ehemals PR 3, 4 oder 5), um als "schlechte Nachbarschaft" zu gelten, auf die man nicht linken sollte? Habe gelesen, es sei nicht so schlimm, von dort verlinkt zu sein (weil nicht unter der eigenen Kontrolle), man solle aber nicht dorthin aktiv verlinken.

Martin

22.06.2009 10:31

2 Jörg

Mittlerweile sind die AVs bei G in Ungnade gefallen, jedenfalls die meisten, denn fast alle haben PR 0 und das Ranking der Artikel mit den KWs ist nicht mehr gut.

Auf der Startseite oder auf der betreffenden Artikelseite?
Wird dort ein PageRank 0 (weißer Balken) angezeigt oder kein PageRank (grauer Balken)?

Ein grauer Balken auf einer Unterseite besagt nur, dass dort der eigetliche PageRank nicht mehr angezeigt wird, was bei vielen Unterseiten inzwischen der Fall ist.

22.06.2009 11:18

3 Martin

Ich benutze versch. PR-Checker und die zeigen mir für die Startseite eine explizite "0" an. Die meisten AVs haben damals außerhalb des regulären PR-Updates eine 0 erhalten und sich seitdem auch nicht mehr erholt.

Martin

22.06.2009 13:22 | geändert: 22.06.2009 13:23

4 Jörg

Reicht die "Missbilligung" von G in Form von PR 0 (ehemals PR 3, 4 oder 5), um als "schlechte Nachbarschaft" zu gelten, auf die man nicht linken sollte? Habe gelesen, es sei nicht so schlimm, von dort verlinkt zu sein (weil nicht unter der eigenen Kontrolle), man solle aber nicht dorthin aktiv verlinken.

Ja, für die eigenen Links ist man ja selbst verantwortlich. Ich habe diesbezüglich keine Erfahrungswerte, aber ich könnte mir vorstellen, dass es auf den Anteil der externen Links ankommt, die auf von Google entwertete Sites verweisen.

22.06.2009 18:25

5 Martin

Ist das der graue Balken, der auch bei www.database-search.com/sys/pre-check.php angezeigt wird? z.B. bei http://www.stgp.org/artikel459_Horoskop+und+Astrologie+-+eine+Kunstfertigkeit

Warum wird denn der PR nicht mehr angezeigt, weiß man das? Bzw. gibt es dazu Vermutungen?

Martin

28.06.2009 21:32

6 Jörg

Ist das der graue Balken, der auch bei www.database-search.com/sys/pre-check.php angezeigt wird? z.B. bei http://www.stgp.org/artikel459_Horoskop+und+Astrologie+-+eine+Kunstfertigkeit

SearchStatus zeigt dort auch einen grauen Balken an, ja

Warum wird denn der PR nicht mehr angezeigt, weiß man das? Bzw. gibt es dazu Vermutungen?

Ich denke, dass Google und SEOs recht unterschiedliche Ansprüche an den öffentlich angezeigten PageRank stellen. Die SEOs möchten ein möglichst exaktes Meßinstrument zur Linkvererbung haben - aber das liegt wohl nicht in Googles Interesse.

29.06.2009 13:47

7 Christian

Salve
Ich würde Dir die grunsätzlichste aller Regeln für Webmaster als Rat geben. Mach Deine Webseiten für die menschlichen Besucher und nicht für Bots. Bringen die Links den menschlichen Besuchern etwas, dann lass sie stehen. Falls nicht, entferne sie.

Manchmal denke ich, so googlegläubig wie alle sind könnten die Macher von G glatt die Meinungen auf der ganzen Welt beeinflussen. Die Seite einer Partei auf PR10, die einer anderen auf PR0 und die Wahlen sind gemacht.....


Gruss
Christian

Es gibt ein Verzeichnis, da kommst Du nur schwer rein.......

29.06.2009 19:37

8 Martin

"Salve",
das ist eine gute Grundregel, aber nur eine GRUNDregel. Wenn es den Lesern was brächte und ich dennoch einen G-Malus erhalte, weil ich auf lauter abgewertete AVs linke, dann müsste ich dennoch die Links entfernen. Wärst du bereit, für einen kleinen Leser-Nutzen ein schlechteres Ranking in Kauf zu nehmen?

Zitat von Christian
Salve
Ich würde Dir die grunsätzlichste aller Regeln für Webmaster als Rat geben. Mach Deine Webseiten für die menschlichen Besucher und nicht für Bots. Bringen die Links den menschlichen Besuchern etwas, dann lass sie stehen. Falls nicht, entferne sie.

Manchmal denke ich, so googlegläubig wie alle sind könnten die Macher von G glatt die Meinungen auf der ganzen Welt beeinflussen. Die Seite einer Partei auf PR10, die einer anderen auf PR0 und die Wahlen sind gemacht.....


Gruss
Christian


Martin

30.06.2009 01:13

9 Martin

Verhält sich das mit einem grauen Balken auf der Startseite eigentlich anders? Bedeutet das auch nur "wird nicht angezeigt"? Oder ist das ein schlechtes Zeichen?

Zitat von Jörg
Ist das der graue Balken, der auch bei www.database-search.com/sys/pre-check.php angezeigt wird? z.B. bei http://www.stgp.org/artikel459_Horoskop+und+Astrologie+-+eine+Kunstfertigkeit

SearchStatus zeigt dort auch einen grauen Balken an, ja

Warum wird denn der PR nicht mehr angezeigt, weiß man das? Bzw. gibt es dazu Vermutungen?

Ich denke, dass Google und SEOs recht unterschiedliche Ansprüche an den öffentlich angezeigten PageRank stellen. Die SEOs möchten ein möglichst exaktes Meßinstrument zur Linkvererbung haben - aber das liegt wohl nicht in Googles Interesse.


Martin

30.06.2009 01:15

10 Jörg

Verhält sich das mit einem grauen Balken auf der Startseite eigentlich anders? Bedeutet das auch nur "wird nicht angezeigt"? Oder ist das ein schlechtes Zeichen?

Ich würde einen grauen Balken auf der Startseite auf jeden Fall zum Anlass nehmen, zu schauen, ob sich die Seite noch im Index befindet und zu ihren Keywords noch gefunden wird.

30.06.2009 15:27

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]