Zur Navigation

Einstellungen im Firefox und Thunderbird

1 Gustafsson

Moin,

vor einiger Zeit hab ich mir die neue Vers. vom Firefox runtergeladen und install.

Nu gibts Probleme: beim klicken auf Links innerhalb von Mails startet ja der Browser automatisch, das macht er auch, aber die alte Version und es kommt zu einer Fehlermeldung. Alte und neue Version liegen auf versch. Partitionen.

Ich hab bei Thunderbird keine Stelle gefunden, in der ich angeben kann, welcher Browser gestartet werden soll und vorallem von welcher Stelle aus (Auswahl *.exe)

Hat da einer von euch nen Tipp?

gruß uwe

07.05.2006 08:59

2 Jörg

Hallo Uwe,

hast du die neue Version von Firefox als Standardbrowser unter Windows eingerichtet?

07.05.2006 10:20 | geändert: 07.05.2006 10:20

3 Gustafsson

ja habe ich, weisst du doch ;-)

gruß uwe

07.05.2006 10:22

4 Jörg

Woher soll ich das wissen?

Vielleicht hilft das hier:

Zitat von Links aus Anwendungen öffnen nicht Firefox
Wenn Firefox als Standardbrowser ausgewählt ist, aber ein anderer Browser wie z.B. Internet Explorer bei Links in Anwendungen startet, dann kann es helfen wenn man in den Internet-Optionen den IE als Standardbrowser festlegt und danach wieder den Firefox zum Standard macht.

07.05.2006 10:28

5 Gustafsson

hat funktioniert ;-))) du bist wieder einmal mein held. besten dank.

gruß uwe

07.05.2006 10:41

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]