Zur Navigation

Homepage öffnet aber keine Bilder zu sehen

1 Tim (Gast)

[Jörg: die folgenden Beiträge habe ich aus diesem Thread abgetrennt]

Hallo Jörg,
habe den thread verfolgt und werde aber nicht ganz schlau aus der Geschichte.

habe eine HTML-Homepage im Ordner "html/Clanseite" gehabt. Nun hatte ich zum erstmaligem Test eine PHP-Homepage in einen Unterordner installiert:
"html/Clanseite/Clanseite2"

Meine Domain ist verlinkt auf "html/Clanseite".

Somit hatte ich die Möglichkeit zum testen folgendes einzugeben :
"http://www.domain.de/Clanseite2"
und möchte diese nun als Hauptseite betreiben.

In meinem Admin-Tool wollte ich nun die Verlinkung umstellen von "html/clanseite" auf "html/clanseite/clanseite2". Da passierte das was ich schon öfter im forum gelesen habe, Homepage öffnet aber keine Bilder zu sehen, nur das nackte Gerüst.

Dann kam ich auf die idee mit einer alias : "clanpage2.domain.de" -> "www.domain.de/clanpage2".

Soweit gehen alle varianten nur eine führt zum Misserfolg, die eingabe von "domain.de" führt wieder auf das Gerüst ohne Bilder. Mit www davor geht es aber.

Was muß ich jetzt genau in die .htaccess schreiben damit "domain.de" und "www.domain.de" direkt auf unterseite html/clanpage/clanpage2 gelinkt werden und evtl. im Browser nur "http://www.domain.de/" ohne "/clanpage2" angezeigt wird ?

Und wo genau kommt die .htaccess jetzt hin ? in "/html" oder "/html/clanseite" ?
HINWEIS : Habe unter "/html" mehrere Webseiten die aber mit der Clanpage nichts zu tun haben.


Bedanke mich schonmal im voraus für die Antwort ...

MfG

02.02.2013 02:10 | geändert von Jörg: 02.02.2013 09:58

2 Jörg

In meinem Admin-Tool wollte ich nun die Verlinkung umstellen von "html/clanseite" auf "html/clanseite/clanseite2". Da passierte das was ich schon öfter im forum gelesen habe, Homepage öffnet aber keine Bilder zu sehen, nur das nackte Gerüst.

Praktisch gesehen hast du die Website nicht nur in eine andere Domain, sondern auch ein Verzeichnis nach oben verschoben, dadurch stimmen die Pfade der Bilddateien nicht mehr. Entsprechend musst du diese Pfade in den PHP-Scripten anpassen.

Abgesehen davon würde ich die Website in ein eigenes Unterverzeichnis unterhalb von /html verschieben - bei einer sauberen Trennung vermeidet man Seiteneffekte, die dadurch entstehen, dass die Haupt-Domain Direktiven an den "Untermieter" vererbt

02.02.2013 10:29 | geändert: 02.02.2013 10:32

3 Tim (Gast)

Richtig, /html ist das Verzeichnis unter dem sämtliche Homepage-Ordner sind. Das verschieben wäre schön, allerdings müsste ich dann auch die Datenbank neu verlinken :(
Die Datenbank hat mittlerweile zu viele Einträge durch Foren und User, das ich darauf nicht verzichten kann bzw. keine Neuinstallation in Frage kommt.
Deshalb suche ich nun nach einer Verlinkungsmöglichkeit evtl. .htaccess um dort zu landen ohne die PHP´s ändern zu müssen, auch wenn ich dann im Browser den Ordner sehen würde wäre akzeptabel.

Es geht ja nur um die "Domain.de", die "www.Domain.de" geht ganz normal und landet auch dort durch eine angelegte interne Umleitung über "Clanpage2.Domain.de"

MfG

02.02.2013 12:27

4 Tim (Gast)

bei einer sauberen Trennung vermeidet man Seiteneffekte, die dadurch entstehen, dass die Haupt-Domain Direktiven an den "Untermieter" vererbt

Hmm ...
durch das verschieben der "alten HTML-Page (Clanpage)" in einen separaten Ordner (Clanpage1) sollten keine Seiteneffekte passieren ...

Sieht jetzt so aus :

Domain1 -> html/Clanpage/Clanpage2
Domain2 (neu) -> html/Clanpage1 (neu)
Domain3 -> html/Homepage1
Domain4 -> html/Homepage2

Nun ist also "Clanpage" restlos leer aber noch existent wegen den Datenbankeinträgen.

MfG

02.02.2013 13:18

5 Jörg

Das verschieben wäre schön, allerdings müsste ich dann auch die Datenbank neu verlinken :(

Was meinst du mit "verlinken"? Um was für eine Datenbank handelt es sich, um eine "Flat File"-Datenbank? Bei einer normalen relationalen Datenbank wie MySQL ist es egal, wo das DocumentRoot-Verzeichnis liegt, die Verbindung läuft dann über einen UNIX-Socket oder über TCP/IP und nicht über das Dateisystem.

Es geht ja nur um die "Domain.de", die "www.Domain.de" geht ganz normal und landet auch dort durch eine angelegte interne Umleitung über "Clanpage2.Domain.de"

Kannst du das mal konkretisieren, was genau du da gemacht hast:

Dann kam ich auf die idee mit einer alias : "clanpage2.domain.de" -> "www.domain.de/clanpage2".

Hast du einen ServerAlias eingerichtet? im AdminPanel deiner Webhosting-Pakets oder in der Webserver-Konfiguration? falls letzteres, poste bitte mal entsprechenden Code.

02.02.2013 17:35 | geändert: 02.02.2013 17:38

6 Tim (Gast)

Was meinst du mit "verlinken"? Um was für eine Datenbank handelt es sich, um eine "Flat File"-Datenbank? Bei einer normalen relationalen Datenbank wie MySQL ist es egal, wo das DocumentRoot-Verzeichnis liegt, die Verbindung läuft dann über einen UNIX-Socket oder über TCP/IP und nicht über das Dateisystem.

Achso, wusste ich garnicht. Ja, habe MySQL, hatte öfter gelesen das es ein problem darstellt mit dem umkopieren. OK, dann ist das erledigt. Werde dann einfach den kompletten inhalt einen Ordner tiefer kopieren und benötige dann auch keine umleitung mehr.

Hast du einen ServerAlias eingerichtet? im AdminPanel deiner Webhosting-Pakets oder in der Webserver-Konfiguration? falls letzteres, poste bitte mal entsprechenden Code.

Im Adminpanel stelle ich das ein. Habe jetzt die www.Domain.de verlinkt mit der Homepage und Domain.de verlinkt auf die www.Domain.de und dann geht es. Also Fehler ist behoben und über beide Varianten geht es jetzt. War also nur ein Gedankenfehler von mir.

Aber OK, danke für die Hilfe, werde dann einfach umkopieren und gut.

MfG

02.02.2013 20:35

Beitrag schreiben (als Gast)





[BBCode-Hilfe]