Zur Navigation

mehrere Domains, gleicher Webspace

1 Lenny (Gast)

Hi,

ich habe einige Domains die alle zum gleichen Inhalt zeigen. Es soll aber immer nur über eine Domain (www.domain.de) laufen.

Dazu habe ich folgenden Code in der .htaccess Datei:

Code:

RewriteCond %{SERVER_PORT} =80
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain\.de [NC]
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^$
RewriteRule ^(.*) http://www.domain.de/$1 [R=301,L]

Es funktioniert auch prinzipiell gut. Wenn jemand www.anderedomain.de aufruft wird er zu www.domain.de umgeleitet. Wenn jetzt jedoch jemand www.anderedomain.de/verzeichnis/datei.endung aufruft wird er nicht umgeleitet, sondern er kommt auf die eingetippte Adresse.

Es fehlt bestimmt nur ein Zeichen. Wäre super, wenn Ihr mir helfen könnt.

Mfg
Lenny

23.10.2007 11:37

2 Jörg

Hallo Lenny,

Wenn jetzt jedoch jemand www.anderedomain.de/verzeichnis/datei.endung aufruft wird er nicht umgeleitet, sondern er kommt auf die eingetippte Adresse.

Was meinst du damit: dass derjenige auf www.anderedomain.de/verzeichnis/datei.endung hängenbleibt?

Einen gravierenden Fehler kann ich diesbezüglich nicht entdecken. Ich würde zur Sicherheit aber noch ein zweites Begrenzungszeichen einfügen:

RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain.de/$1 [R=301,L]

23.10.2007 11:58 | geändert: 23.10.2007 12:02

3 Lenny (Gast)

Hi Jörg,

danke für Deine Antwort. Ja, genau, man kommt dann eben auf die entsprechende Seite mit der eingegebenen Domain.

Also auf
www.anderedomain.de/verzeichnis/datei.endung
statt
www.domain.de/verzeichnis/datei.endung

Der zusätzliche Begrenzer hat leider auch nichts gebracht. Trotzdem vielen Dank, dass Du es Dir zumindest mal angesehen hast.

LG
Lenny

23.10.2007 15:36

4 Jörg

Laufen die anderen Seiten über https? Die erste RewriteCond würde diese von der WEiterleitung ausschließen.

Vielleicht probierst du einfach mal nur:

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain\.de [NC] 
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain.de/$1 [R=301,L]

Die dritte RewriteCond ist aus meiner Sicht auch unnötig, da ein Host immer angegeben sein muss

23.10.2007 16:34 | geändert: 23.10.2007 16:35

5 Lenny (Gast)

ich hab voher nochmal das gleiche mit Port 443 drin, damit man nicht wenn man über SSL auf der richtigen Seite ist, immer zurück zur anderen Domain geworfen wird.

Die Regel
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^$

hab ich rausgenommen, ohne geht es genauso wie mit, aber nicht so, wie ich will.

Dachte eigentlich, dass das ein triviales Problem ist, da ja viele Webseiten mehrere Domains haben und man nicht alle einzeln bei Google und Co drinstehen haben möchte...

23.10.2007 16:50

6 Jörg

Eigentlich sollte es so auch funktionieren - oder ich habe grade Tomaten auf den Augen und seh den Fehler nicht 8/

Gibt es noch weitere Rules in der .htaccess, von denen eine vielleicht dazwischenfunkt?

23.10.2007 16:58 | geändert: 23.10.2007 16:59

7 Lenny (Gast)

Der gesamte Inhalt der .htaccess lautet wie folgt:


AddType image/x-icon .ico
ErrorDocument 404 http://www.domain.de/404.php
ErrorDocument 403 http://www.domain.de/403.php
RewriteEngine on
RewriteBase /

RewriteCond %{SERVER_PORT} =80
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain\.de [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain.de/$1  [R=301,L]

RewriteCond %{SERVER_PORT} =443
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain\.de [NC]
RewriteRule ^(.*)$ https://www.domain.de/$1  [R=301,L]

RewriteRule ^index\.html$ /index.php [L]
RewriteRule ^([a-z]+)\.html /$1/index.html [R=301]

23.10.2007 17:08

8 Jörg

Wenn ich diese .htaccess bei mir teste, werden sowohl Index-Seite wie auch Unterseiten weitergeleitet

Edit: eine häufige Fehlerquelle ist der Browser-Cache - den würde ich mal testweise leeren und die Seiten dann nochmal aufrufen

23.10.2007 17:29 | geändert: 23.10.2007 17:33

9 Lenny (Gast)

Im Ernst? Mist. Hab es auf Servern (1&1 und Domainfactory) getestet, beidesmal ohne Erfolg :-(

Trotzdem danke nochmal

23.10.2007 17:32

10 Lenny (Gast)

Hi, ich bins nochmal.
Kann es vielleicht sein, dass die .htaccess, die im Unterverzeichnis ist, das ganze unmöglich macht?


RewriteEngine on
RewriteBase /verzeichnis
RewriteRule ^index.html$ index.php

LG Lenny

29.10.2007 10:14