Zur Navigation

Ostdeutschland, die Schweiz und der Käse

1 Mario

hab grad gesehen, dass Herby ja vom gleichen Stall stammt :) wie Lotti. Aber wie kommt ein Schweizer Käser nach Ostdeutschland, von den Alpen ins Flachland? Oder ist es dort auch wenigstens etwas hügelig? Der Name Lotti klingt auch eher nach einem Schwaizer-Mädl?

ciao

Mario


[Edit Jörg: Beitrag verschoben aus diesem Thread]

14.05.2006 21:20

2 Lotti

Hi Mario :-)
Blitzmerker :-))))
Ich bin schuld daran dass Herby hier ist und als er den Käse hier gesehen hat, hat er die Ohren angelegt und gemeint das machen wir besser selber und stellen das Käseessen so lange ein ;-)

Wir machen auch keinen Schweizer Käse, sondern Käse nach schweizer Art. Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied, denn, wie du schon richtig bemerkt hast, kann man aus sächsischen Kräutern keinen Schweizer Bergkäse machen. Aber man kann auch hier guten Käse produzieren - wenn man weiss wie :-)

Liebe Grüsse

Lotti

14.05.2006 21:28

3 Mario

sorry tut mir Leid, Deinen Liebsten nicht gleich ausemacht zu haben, aber ich hab' die Mitgliederliste noch nie genau durchforstet. Bei Euch fällt halt das Kuhlogo auf und die url :))

Mario

14.05.2006 21:36

4 Herby

hi mario

gleich wird sich jörg wegen off topic die haare raufen. :o)

ab september wird es bei uns ähnlich sein. keine doppelnutzer mehr.

zum thema käse gäbe es viel zu erzählen aber alles was ich bereit bin zu verraten ist schon auf der hp. :o)

zu den weiden kann ich nur sagen wenn man weiss wie kriegt man die zusammensetzung hin, nicht gerade die alpenflora aber fürs berner seeland reicht es schon. :o)) wenn man lange genug sucht findet man auch in deutschland was man braucht.

liebe grüsse

herby

14.05.2006 21:45

5 Jörg

Zitat von Herby
gleich wird sich jörg wegen off topic die haare raufen. :o)

Die Haare habe ich in Ruhe gelassen - aber die Offtopic-Beiträge habe ich mal verschoben ;)

14.05.2006 22:11 | geändert: 14.05.2006 22:20

6 Christian

Hey, wie wäre ein Schweizer Board? Wir sind ja schon fast in der Überzahl!

Keine . . . .

15.05.2006 10:28

7 Mario

Herby der Käse-Produzent aus dem Berner-Seeland ist bestimmt nur noch "Halbschweizer" und Du Christian bist aber um so authentischer :))

Mario

15.05.2006 12:02

8 Christian

und Du Christian bist aber um so authentischer :))

Wiesoo?

*Stolz ein Eidgenosse zu sein, ohne auf die rechte Seite zu fallen* smile

Keine . . . .

15.05.2006 15:46

9 Lotti

Hi Mario,

nee, Herby ist mit Leib und Seele Schweizer, abstammungsmässig, gebürtig, geistig und passmässig :-) Bürgerort Bern, was bei den Behörden hier immer etwas für Aufregung sorgt, weil hier ja alles nach dem Geburtsort geht :-)) Auslandsschweizer eben.

Ich seh schon, ich bin mal wieder out und darf im neuen Board dann in 4 Jahren mitmachen, wenn ich meinen Pass wechsel. Aber zum Hirsch mach ich mich dann nicht und versuche Schweizerdeutsch zu sprechen, es reicht wenn ich es verstehe ;-) Aber dann dürft ihr lästern über die Halbschweizerin ;-)))

Liebe Grüsse

Lotti

15.05.2006 19:20

10 Mario

Hallo Lotti

für Deinen Pass musst Du dann nach Bern reisen und ein erster Test findet im Bärengraben statt. Dann wollen wir wieder weitersehen ;)

Mario

15.05.2006 19:25