Zur Navigation

Umleitung einer Seite von alte Url auf neue Url per .htaccess [4]

31 ShadowLupina

Hm...ok...also so weit ich weiß läuft meine Internet nicht über einen Proxy

----

Was genau für eine Testumgebung ist das...lokaler Apache Server?

Und könnt es event. am Server selbst liegen das bei mir die Weiterleitung nicht funktioniert? Also ist es möglich, dass irgendwas eingestellt wurde was das blockt?

Weil wenn mein Chef die Seite aufruft wird sie auch nicht weitergeleitet?

07.11.2013 17:08

32 Jörg

Das mit dem Proxy war auch nur so eine Idee

Was genau für eine Testumgebung ist das...lokaler Apache Server?

Ja, mit Einrichtung eines VirtualHosts und Anpassung der hosts Datei

Die Ursache für das Nicht-Funktionieren der Weiterleitung liegt wohl darin, dass RewriteRules in .htaccess Dateien untergeordneter Verzeichnisse RewriteRules in .htaccess Dateien übergeordneter Verzeichnisse außer Kraft setzen können - siehe meinen letzten Beitrag.

07.11.2013 17:16

33 ShadowLupina

Zitat von Jörg
Ich hab's jetzt zusätzlich mit der .htaccess Datei aus dem Verzeichnis /shop getestet - dann funktioniert die Weiterleitung in /.htaccess nicht mehr

Fazit:
Du musst die Weiterleitung in der .htaccess Datei des untersten Verzeichnisses unterbringen, falls vorhanden. Also entweder in /shop/.htaccess oder falls eine /shop/product/.htaccess existiert, dann dort, oder falls es eine /shop/product/impraegnierung/.htaccess gibt, dann dort.

Wie genau meinst du das? Hast du war die htaccess in einem Ordner über /shop oder im selben ordner wie shop oder einem drunter?

und was verzeichnisse angeht sieht das so aus mainbrick als oberverzeichnis...shop ist eines der unterverzeichnisse..was auch unterverziechnisse hat...nen Verzeichnis Produkte /products gibt es nicht

also müsste ich wenn es in das untereste Verzeichnis in den htaccess bearbeiten dies im shop ordner tun?

Da war nur das problem, dass wenn ich die htaccess dort bearbeiten wollte sofort der internal server error kommt..selbst wenn ich nur

#Test
reinschreibe...kommt der Server error..weswegen ich denke...dass die htaccess vermutlich nicht geändert werden darf?


07.11.2013 17:16

34 Jörg

Ja, die Weiterleitung muss dann in die /shop/.htaccess

.selbst wenn ich nur

#Test
reinschreibe...kommt der Server error

Wie schreibst du das rein - direkt über Filezilla?

Falls du die geänderte Datei hochlädst:

der Dateiname ist korrekt? ein "unsichtbares" Leerzeichen könnte hier z.B. schon ein Problem verursachen (z.B. ".htaccess ")

Stimmen die Dateirechte nach dem Upload (644)?

07.11.2013 17:39

35 ShadowLupina

Ja...ich ändere direkt über Filezilla

und der Dateiname stimmt auch

Dateirechte vor dem Upload sind 644 und danach auch

Was ich noch dazu sagen muss der Shop ist ein h.h.g multistore und die htaccess im ordner shop...kommt dann auch von denen...könnt es damit was zu tun haben? Weil wie gesagt ich verstehe nicht wieso ich nicht mal kommentare reinschreiben kann.

07.11.2013 17:55

36 ShadowLupina

Nur um noch mal sicher zu gehen..also die Weiterleitung funktioniert nur deswegen nicht...weil die htaccess nicht im richtigen ordner liegt?

07.11.2013 18:00 | geändert: 07.11.2013 18:00

37 Jörg

Nur um noch mal sicher zu gehen..also die Weiterleitung funktioniert nur deswegen nicht...weil die htaccess nicht im richtigen ordner liegt?

Das "RewriteEngine on" in /shop/.htaccess sorgt dafür, dass diese .htaccess Datei für das Umschreiben und Weiterleiten aller URLs zuständig ist, deren Pfad mit /shop/ anfängt. Die Rules der übergeordneten .htaccess Datei werden dann vom Webserver nicht mehr beachtet.

Und jetzt bitte nicht auf die Idee kommen, das "RewriteEngine on" zu deaktivieren - dann werden nämlich alle Rules dieser untergeordneten .htaccess Datei deaktiviert ;)

Das dumme ist, dass es keinen Zugang zur Errorlog-Datei des Webservers gibt - dann würde man vermutlich längst die Ursache des Server Errors kennen. Da ich das Problem bei mir nicht reproduzieren kann, kann man da nur im Nebel stochern :(

Ja...ich ändere direkt über Filezilla

Also über Rechtsklick auf die Datei und dann "Ansehen/Bearbeiten"? Ich würde die Datei stattdessen mal herunterladen und auf dem PC bearbeiten und dann wieder hochladen.

07.11.2013 18:29 | geändert: 07.11.2013 18:32

38 ShadowLupina

Ok danke^^ das hab ich jetzt verstanden und das mit dem runterladen, bearbeiten und wieder hochladen hab ich auch schon versucht gehabt...glaub ich...und hat auch zu nem fehler geführt

aber ich teste das noch mal

07.11.2013 18:35

39 ShadowLupina

Und ich bin schon froh überhaupt zu wissen warum es nicht geht...würde ich wahrscheinlich ohne deine Hilfe immer noch nicht wissen^^

07.11.2013 18:36

40 ShadowLupina

Und ja es tritt leider das selbe Problem auf, wenn ich die htaccess erst runter lade..dann bearbeite und wieder hochlade

07.11.2013 18:42