Zur Navigation

Umstellen Webseite auf <!DOCTYPE html> <html lang="de">

1 krieger98

Ich habe bisher auf meinen Webseiten die in HtM und und HTML ist im Kopf folgendes stehen:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
Ist es sinnvoll das umzustellen auf:
<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
Die Webseite enthält teilweise PHP-Code.

30.01.2015 17:44

2 Jörg

Die jeweils erste Zeile ist die sogenannte Doctype-Angabe. Durch diese erfährt der Browser, in welcher Version von HTML das gesamte Dokument verfasst ist. Diese Angabe muss also zu dem Rest der Datei passen, d.h. bei einer Änderung der Doctype-Angabe muss auch der HTML-Code entsprechend angepasst werden.

In diesem Fall wird XHTML 1.0 Transitonal verwendet:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

In diesem Fall HTML5:

<!DOCTYPE html>

HTML5 ist die neueste Version von HTML, die ich insbesondere bei Neu-Erstellung oder einem größeren Relaunch einer Website verwenden würde. Eine Einführung findet sich auf SELFHTML:

http://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Tutorials/HTML5-Grundstruktur

HTML5 bietet mehr Möglichkeiten, eignet sich besser für eine Anpassung an mobile Geräte und ist auch aus Sicht der Suchmaschinen hilfreich (anhand der Elemente <header>, <aside> etc. lassen sich z.B. sekundäre Seitenelemente leichter identifizieren)

Edit:

Die Webseite enthält teilweise PHP-Code.

Der PHP-Code wird von PHP auf dem Server "abgearbeitet" - der Browser erhält am Ende nur das resultierende HTML, bekommt den PHP-Code also erst gar nicht zu Gesicht (es sei denn PHP war wegen einer Fehlkonfiguration nicht aktiv)

30.01.2015 20:06 | geändert: 30.01.2015 20:14

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]