Zur Navigation

Benötige Hilfe bei mod_rewrite

1 willi1

Hallo,
ich habe in meiner htaccess verschiedene Anweisungen die ich zwar mit fremder Hilfe eingegeben habe, aber nicht 100% verstehe :-(
Da ich hier ein kompetentes Forum gefunden habe, möchte ich "euch" mit meiner Frage nerven ;-)

htaccess [ON]
order allow,deny
allow from all

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.meineseite.de
RewriteCond %{REMOTE_ADDR} !^111\.111\.155\.
RewriteRule (.*) http://www.meineseite.de%{REQUEST_URI} [R=301,L]

RewriteCond %{THE_REQUEST} index\. [NC]
RewriteRule ^(.*)index\.(.*) /$1 [L,NC,R=301]

htaccess [OFF]

Bei IP-Adresse ist normalerweise meine eigene (der Domain) angegeben.
Grund meiner Frage ist: Google meldet mir sehr viele eingehende Links von meiner eigenen Seite und deshalb vermute ich einen Fehler in der htaccess.

Wäre Super, wenn ihr meine Wissenslücke beseitigt.

Danke im voraus und Gruß
willi1


30.04.2011 11:47

2 Jörg

Bei IP-Adresse ist normalerweise meine eigene (der Domain) angegeben.

Meinst du damit die RewriteCond zur REMOTE_ADDR?

Grund meiner Frage ist: Google meldet mir sehr viele eingehende Links von meiner eigenen Seite und deshalb vermute ich einen Fehler in der htaccess.

Inwiefern das? die htaccess Datei erzeugt Weiterleitungen mit dem Status Code 301 - die wird Google denke ich nicht als Links zählen. Wo zeigt Google dir diese Links denn an - in den Webmaster Tools unter "Interne Links"? dort kannst du dir die verlinkenden Seiten ja anzeigen lassen - werden dort denn Seiten aufgeführt, wo sich keine internen Links befinden?

30.04.2011 18:39

3 willi1

Hallo Jörg,

ja genau, das wollte ich damit sagen / schreiben.
Was ich aber noch erwähnen muss, die IP-Adresse (die Richtige) ist nicht fest an mich vergeben!

Entschuldige bitte, ja in der WMT und die Links kommen von meiner Domain ohne WWW auf die mit WWW.
Hier ein Beispiel Link:

https://www.meineseite.de/s2dlogin.php?sid=edf04848e9e6848c0cc3c2567f20c3eb&r=7068702e726464616432732f2e

Vielen Dank und schöne Grüße
willi1

30.04.2011 19:02

4 Jörg

Entschuldige bitte, ja in der WMT und die Links kommen von meiner Domain ohne WWW auf die mit WWW.

Funktuioniert die Weiterleitung von ohne www. auf mit www. denn - hast du das mal getestet?

Hier ein Beispiel Link:

https://www.meineseite.de/s2dlogin.php?sid=edf04848e9e6848c0cc3c2567f20c3eb&r=7068702e726464616432732f2e

Auf eine https:// URL leitet deine erste RewriteRule gar nicht weiter

01.05.2011 01:07

5 willi1

Zitat von Jörg
Entschuldige bitte, ja in der WMT und die Links kommen von meiner Domain ohne WWW auf die mit WWW.

Funktuioniert die Weiterleitung von ohne www. auf mit www. denn - hast du das mal getestet?

Ja, die Weiterleitung funktioniert, wenn Du möchtest hier der richtige Domainname: w*w*w*.w*i*l*l-b*e*k*l*e*i*d*u*n*g.d*e (die * habe ich wegen den Suchmaschinen angegeben)

Hier ein Beispiel Link:

https://www.meineseite.de/s2dlogin.php?sid=edf04848e9e6848c0cc3c2567f20c3eb&r=7068702e726464616432732f2e

Auf eine https:// URL leitet deine erste RewriteRule gar nicht weiter

Ja, HTTPS ist nur nach der Anmeldung (Bestellvorgang usw.) aktiv.

01.05.2011 10:50

6 Jörg

Was für URLs zeigt Google denn in den Webmaster-Tools an - immer die s2dlogin.php mit verschiedenen Parametern hintendran? Das Problem ist, dass da eine Session-ID dran hängt, die bei jedem neuen Aufruf wechselt.

https://www.meineseite.de/s2dlogin.php?sid=edf04848e9e6848c0cc3c2567f20c3eb&r=7068702e726464616432732f2e

Das einfachste wäre denke ich, wenn du die Datei /s2dlogin.php in der robots.txt vom crawlen ausschließt.

01.05.2011 11:43

7 willi1

Zitat von Jörg
Was für URLs zeigt Google denn in den Webmaster-Tools an - immer die s2dlogin.php mit verschiedenen Parametern hintendran? Das Problem ist, dass da eine Session-ID dran hängt, die bei jedem neuen Aufruf wechselt.

Ja, diese und eine s2duser.php mit ähnlichen Parametern.

https://www.meineseite.de/s2dlogin.php?sid=edf04848e9e6848c0cc3c2567f20c3eb&r=7068702e726464616432732f2e

Das einfachste wäre denke ich, wenn du die Datei /s2dlogin.php in der robots.txt vom crawlen ausschließt.

Ich werde die /s2dlogin.php und die /s2user.php wie von Dir vorgeschlagen in die robots.txt eintragen und mal schauen was passiert.

Noch eine Frage:
Die Anweisung "RewriteCond %{REMOTE_ADDR} !^111\.111\.155\." soll ich die in der htaccess lassen, da die IP-Adresse sich immer wieder ändert??


01.05.2011 12:14

8 Jörg

Noch eine Frage:
Die Anweisung "RewriteCond %{REMOTE_ADDR} !^111\.111\.155\." soll ich die in der htaccess lassen, da die IP-Adresse sich immer wieder ändert??

Durch die RewriteCond werden Anfragen aus dem Adressbereich 111.111.155.0 bis 111.111.155.255 nicht weitergeleitet. Wenn du diese Ausnahme nicht aus irgendeinem Grund benötigst, kannst du sie ja rausnehmen.

01.05.2011 17:49

9 willi1

Zitat von Jörg
Noch eine Frage:
Die Anweisung "RewriteCond %{REMOTE_ADDR} !^111\.111\.155\." soll ich die in der htaccess lassen, da die IP-Adresse sich immer wieder ändert??

Durch die RewriteCond werden Anfragen aus dem Adressbereich 111.111.155.0 bis 111.111.155.255 nicht weitergeleitet. Wenn du diese Ausnahme nicht aus irgendeinem Grund benötigst, kannst du sie ja rausnehmen.

Ok, werde ich rausnehmen.

Vielen Dank für deine Unterstützung und noch ein schönes Wochenende.

Gruß
willi1

01.05.2011 18:48

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]