Zur Navigation

Google Sitemaps

1 Gustafsson

Moin,

lohnt sich " Google Sitemaps" eigentlich für einen Blog? Und wie bekomme ich das hin, eine solche Sitemap zu erstellen?

gruß uwe

28.04.2006 10:23

2 Jörg

Hallo Uwe,

das Thema hatten wir hier schonmal:

Google Sitemaps

Demnach gibt es drei Möglichkeiten:

- die Blogsoftware verfügt über ein geeignetes Plugin zum Erzeugen einer solchen Sitemap

- du benutzt einen Google-Sitemaps-Generator (siehe z.B. anderen Thread, Beitrag 15)

- du schreibst ein Script, das die betreffenden Daten aus der Datenbank liest und im Google-Sitemaps-Format ausgibt

28.04.2006 10:44

4 Gustafsson

moin,
hab das plugin mal ausprobiert und es läuft ganz gut, nur leider produziert es einen fehler...

Ungültige URL (Zeile 35) bei URL /

die url in dieser zeile ist aber gültig, sie ist korrekt und lässt sich aufrufen.

letzte woche als ich das erste mal eine sitemap eingereicht habe, wurde ein solcher fehler in zeile 136 angezeigt, dort war tatsächlich ein fehler, das plugin hatte einfach die url nicht in die sitemap eingetragen, obwohl sie existiert. das habe ich händisch ausgeglichen und nochmals eingereicht , aber jetzt?

wie ist das jetzt eigentlich, holt sich google die sitemap im vom plugin eingestelltem rythmus und muss ich z.b. jede woche neu von hand die sitemap erstellen?

gruß uwe

05.05.2006 07:51

5 Lotti

Hallo Uwe,

Herby hat dafür ein Programm runtergeladen, der bei jedem Start prüft ob sich was geändert hat. Ich frag ihn nachher mal, er meldet sich dann. Hat nämlich jetzt keine Zeit.

Liebe Grüsse

Lotti

05.05.2006 08:11

6 Jörg

die url in dieser zeile ist aber gültig, sie ist korrekt und lässt sich aufrufen.

Das alleine reicht u.U. nicht, ein nicht codiertes '&' könnte in XML z.B. eine URL schon ungültig machen

05.05.2006 08:28

7 Lotti

Moin Uwe,

das Ding heisst: "GSiteCrawler" und das ist von Softplus.
http://johannesmueller.com/gs/

Liebe Grüsse

Lotti

05.05.2006 08:31 | geändert: 05.05.2006 08:33

8 Gustafsson

moin,

jörg, google meckert über zeile 35 und die beginnt wie folgt:


35<url>
36<loc>http://www.kartenlegen.org/2006/05/04/google-analytics/</loc>
37<lastmod>2006-05-04T15:31:57+00:00</lastmod>
38<changefreq>monthly</changefreq>
39<priority>0.1</priority>
40</url>

Lotti, ich danke dir und schau mir das gleich mal an ;-))

gruß uwe

05.05.2006 09:26

9 Lotti

Hi Uwe,

das Programm erstellt auch die Sitemap so wie du das willst. Dann sollten auch die Fehlermeldungen weg sein. Also bei uns hat das Programm zwar echt lange geacktert bis mal alles so drin war wie es sollte, funktionierte dann aber wunderprimstens :-)

Also wenn du nicht weiter weisst, kannst du auch anrufen.

Liebe Grüsse

Lotti

05.05.2006 09:39

10 Jörg

Hallo Uwe,

ein XML-Parser entfernt oft als erstes die Kommentare (<!-- -->) - dadurch ergeben sich dann andere Zeilennummern - schau mal die folgende URL (mit Kommentaren in Zeile 42):

<loc>/</loc>

(nein, ich habe keine Glaskugel, Uwe hatte mir die Sitemap geschickt)

05.05.2006 09:43