Zur Navigation

Nach Installation von KDE-neon fehlt Windows im Boot-Menü [2]

11 Ranma (Gast)

Es wundert mich nicht mehr, daß niemand sein eigenes Computersystem weiterempfiehlt.
Ranma

02.09.2017 06:49

12 Ranma (Gast)

Mit der read-only-Option gibt es die Fehlermeldung, daß die Datei oder das Verzeichnis Windows nicht gefunden wird.
Ranma

02.09.2017 08:26

13 Jörg

Mit welchem Tool hast du ausfindig gemacht, dass sich die Windows-Partition in /dev/sda3 befindet? Ältere Tools wie fdisk können GPT-Partitionen (die unter UEFI Standard sind) nicht korrekt identifizieren.

02.09.2017 14:38

14 Ranma (Gast)

Die am 31.08. zitierte Fehlermeldung sagte das. Diese wiederum wurde erzeugt, indem ich einfach den Eintrag Windows im Dateimanager Dolphin anklickte. Laut den Beispielen aus dem Ubuntuusers-Wiki ist diese Belegung auch völlig normal.

Es scheint hoffnungslos zu sein. Microsofts Inkompatibilitätsstrategie war dieses Mal wohl erfolgreich.
Ranma

03.09.2017 02:56

15 Jörg

blkid sollte auch GPT-Partitionen korrekt erkennen:

https://wiki.ubuntuusers.de/blkid/

Probier mal:

sudo blkid

Bei welcher Gerätedatei wird ein TYPE="ntfs" aufgeführt?

03.09.2017 23:44 | geändert: 03.09.2017 23:46

16 Ranma (Gast)

Leider bin ich erst jetzt dazu gekommen.

sda3, sda4, sda5 und sda6 haben alle TYPE="ntfs", sda3 hat außerdem LABEL="Windows".
Ranma

18.09.2017 04:19

17 Jörg

Es wurde aber nur eine NTFS-Partition für Windows angelegt?

Aber nochmal zu der letzten Fehlermeldung:

Mit der read-only-Option gibt es die Fehlermeldung, daß die Datei oder das Verzeichnis Windows nicht gefunden wird.

Der Befehl ist ja dieser hier:

mount -t "ntfs" -o "ro,uhelper=udisks2,nodev,nosuid,uid=1000,gid=1000" "/dev/sda3" "/media/Ranma/Windows"

Existiert denn das Verzeichnis "/media/Ranma/Windows"? wenn nicht, lege dieses zuerst an. Denn anscheinend bezieht sich die Fehlermeldung auf dieses Ziel-Verzeichnis für den Mount.

18.09.2017 18:15 | geändert: 18.09.2017 18:17

18 Ranma (Gast)

Ich bin davon ausgegangen, daß das Verzeichnis beim mount-Vorgang automatisch entsteht. Jetzt habe ich es angelegt und der read-only-Zugriff funktioniert.
Ranma

19.09.2017 05:29

Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]