Zur Navigation

per 301 Redirect verschiedene seiten umleiten [5]

41 Zietlow

Hallo Jörg,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Leider funktionieren die Weiterleitungen nicht, was wir absolut nicht verstehen können. Dein Hinweis nach den konkreten Pfaden brachte uns auf folgenden Gedanken.

Frage bitte:

Beide Shopverzeichnisse liegen jeweils in einem Unterordner.

a) (1blu) www.rilogistic.net/xtcommerce - alter Shop
b) (all-inkl.com) www.hfmedcare.de/xtc_hfmedcare.de - neuer Shop

die beiden Verzeichnisse sind jedoch bereits bei den jeweiligen Providern in die Zielverzeichnisse /xtcommerce/ und /xtc_hfmedcare.de/ umgeleitet.

Der Produktaufruf mit

http://www.rilogistic.net/xtcommerce/product_info.php?products_id=725

funktioniert natürlich nicht und daher haben wir diese Zielverzeichnisse immer unberücksichtigt gelassen.

Kann das eventuell die Ursache sein, dass die Weiterleitungen nicht funktioniren.

Gruß Günter

29.07.2012 22:31

42 Jörg

Leider funktionieren die Weiterleitungen nicht, was wir absolut nicht verstehen können.

Kannst du das "funktionieren nicht" noch etwa präzisieren:

1. welche Adresse ruftst du im Browser auf

2. was passiert dann? gibt es eine Fehlermeldung, wenn ja welche?

3. was sollte statt dessen passieren?

Beide Shopverzeichnisse liegen jeweils in einem Unterordner.

a) (1blu) www.rilogistic.net/xtcommerce - alter Shop
b) (all-inkl.com) www.hfmedcare.de/xtc_hfmedcare.de - neuer Shop

Das heißt, rilogistic.net und hfmedcare.de liegen auf unterschiedlichen Webspaces. Dann sind die RewriteConds bez. HTTP_HOST unnötig.

die beiden Verzeichnisse sind jedoch bereits bei den jeweiligen Providern in die Zielverzeichnisse /xtcommerce/ und /xtc_hfmedcare.de/ umgeleitet.

Der Produktaufruf mit

http://www.rilogistic.net/xtcommerce/product_info.php?products_id=725

funktioniert natürlich nicht und daher haben wir diese Zielverzeichnisse immer unberücksichtigt gelassen.

Anders gesagt, xtcommerce/ ist das DocumentRoot-Verzeichnis für rilogistic.net

Kann das eventuell die Ursache sein, dass die Weiterleitungen nicht funktioniren.

Die .htaccess Datei muss natürlich auch in diesem DocumentRoot-Verzeichnis liegen, also in xtcommerce/.

30.07.2012 09:58

43 Zietlow

Hallo Jörg,

wir danken dir für Deine kurzfristige Rückinformation. Wir haben die "String-Anweisung" nochmals probiert - und was unglaublich ist - sie funktioniert doch. Dafür danken wir dir sehr und wollen es bei einem Dankeschön auch nicht belassen.

Unser Problem ist im folgendem jedoch noch nicht gelöst.

Unsere .htaccess hat für diesen Bereich folgenden Inhalt:

# http://httpd.apache.org/docs/misc/rewriteguide.html
RewriteEngine on
Options +FollowSymlinks
#Options +SymLinksIfOwnerMatch
#RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.rilogistic.net
#RewriteRule (.*) http://www.hfmedcare.de/$1 [R=301,L]

#-- Medizinische Liegen
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.rilogistic.net
RewriteCond %{QUERY_STRING} products_id=725
RewriteRule ^product_info\.php$ http://www.hfmedcare.de/Medizintechnik-fabrikneu/Medizinische-Liegen:::28_282.html? [R=301,L]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.rilogistic.net
RewriteCond %{QUERY_STRING} products_id=122
RewriteRule ^product_info\.php$ http://www.hfmedcare.de/Medizintechnik-fabrikneu/Medizinische-Liegen:::28_282.html? [R=301,L]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.rilogistic.net
RewriteCond %{QUERY_STRING} products_id=735
RewriteRule ^product_info\.php$ http://www.hfmedcare.de/Medizintechnik-fabrikneu/Medizinische-Liegen:::28_282.html? [R=301,L]

#-- Instrumententische
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.rilogistic.net
RewriteCond %{QUERY_STRING} products_id=249
RewriteRule ^product_info\.php$ http://www.hfmedcare.de/Medizintechnik-fabrikneu/OP-Tische-u-Roentgentische/-bull;-Zubehoerartikel-OP-Tische:::28_91_334.html? [R=301,L]

#-- Lehnen und Armstützen
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.rilogistic.net
RewriteCond %{QUERY_STRING} products_id=780
RewriteRule ^product_info\.php$ http://www.hfmedcare.de/Medizintechnik-fabrikneu/Dentaltechnik-Stuehle-u-Hocker/-bull;-Lehnen-u-OP-Armstuetzen:::28_215_218.html? [R=301,L]

Die Anweisung einzelne Seiten weiterzuleiten, funktioniert jetzt einwandfrei. Wenn jedoch auch die Anweisung:

#RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.rilogistic.net
#RewriteRule (.*) http://www.hfmedcare.de/$1 [R=301,L]

aktiviert ist, funktioniert beides nicht mehr. Dies wäre uns jedoch sehr wichtig, da über diese Anweisung der Hauptteil der Produkte weitergeleitet und auch an richtiger Stelle aufgerufen wird. Lässt sich das einstellen ???

die .htaccess-Datei im Shopverzeichnis "xtcommerce" würde bei Eintragung aller Weiterleitungen sehr groß. Daher möchten wir Deinen Hinweis aufgreifen, dies in einer separaten .htaccess-Datei einzutragen. Wie bitte muss eine solche Datei aussehen, und wo müssen Einstellungen vorgenommen werden, damit diese Datei auch abgearbeitet wird.

Vielen Dank

Gruß Günter

30.07.2012 10:46

44 Jörg

Die Anweisung einzelne Seiten weiterzuleiten, funktioniert jetzt einwandfrei. Wenn jedoch auch die Anweisung:

#RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.rilogistic.net
#RewriteRule (.*) http://www.hfmedcare.de/$1 [R=301,L]

aktiviert ist, funktioniert beides nicht mehr.

Da diese Rule alle URLs weiterleitet, die nicht auf eine vorherige Rule mit einem L-Flag gematcht haben, würde ich sie unterhalb der anderen Rules platzieren.

die .htaccess-Datei im Shopverzeichnis "xtcommerce" würde bei Eintragung aller Weiterleitungen sehr groß. Daher möchten wir Deinen Hinweis aufgreifen, dies in einer separaten .htaccess-Datei einzutragen. Wie bitte muss eine solche Datei aussehen, und wo müssen Einstellungen vorgenommen werden, damit diese Datei auch abgearbeitet wird.

Deinen Äußerungen in Beitrag 41 zufolge, haben die beiden Domains nicht nur unterschiedliche Verzeichisse, sondern sind sogar bei unterschiedlichen Providern untergebracht. Ich war wegen dieser RewriteCond davon ausgegangen, dass sie sich dasselbe Verzeichnis teilen:

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.rilogistic.net

Das ist aber ja anscheinend nicht der Fall, also haben die beiden Domnains auch schon ihre eigenen htaccess Dateien. Die RewriteConds bez. HTTP_HOST würde ich aber entfernen, da unnötig. (es sei denn, rilogistic.net teilt sich das DocumentRoot-Verzeichnis mit noch einer anderen Domain, die du hier noch nicht genannt hast, und die nicht weitergeleitet werden soll)

30.07.2012 14:20 | geändert: 30.07.2012 14:23

45 Zietlow

Hallo Jörg,

wir haben alle Weiterleitungen in der .htaccess eingetragen und alles funktioniert einwandfrei. Vielen, vielen Dank für Deine Informationen.

Frage noch:

Macht es einen Unterschied, ob die Anweisung so

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.rilogistic\.net

oder so

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.rilogistic.net

geschrieben werden kann oder muss.

Vielen Dank, Gruß Günter

01.08.2012 07:17

46 Jörg

Der Punkt ist den regulären Ausdrücken ein Steuerzeichen mit der Bedeutung "beliebiges Zeichen". "^www.rilogistic.net" würde also z.B. auch auf "wwwarilogisticonet" matchen. Das maskierte "\." steht dagegen für den für eigentlichen Punkt. Ich würde in dem Fall also "^www\.rilogistic\.net" verwenden.

01.08.2012 08:46 | geändert: 01.08.2012 08:48

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

... 1 Jahr und 1 Monat später ...

48 Claudia

Ich habe nochmals eine Frage, fand aber leider keine Möglichkeit ein neues Thema zu eröffnen. Gibt es die nicht mehr?

Um das Problem des Duplicate Content zu umgehen habe ich folgende Regel

RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.web-ideen\.ch$
RewriteRule ^(.*)$ http://www\.web-ideen\.ch/$1 [R=301,L]

auf meiner Website eingefügt. Das klappt super. Nun möchte ich jedoch diese Website lokal (Xampp) installieren um Veränderungen zu testen. Aber immer wenn ich die Site lokal aufrufe fällt sie auf die Original (live) Domain zurück. Ich nehme an, das hängt mit der .htaccess zusammen. Kann ich das verhindern? Auf der lokalen Installation ist natürlich die .htaccess ohne diese Regel installiert.

Ich bedanke mich schon mal für die Hilfe.

27.01.2014 21:16

49 Jörg

Auf der lokalen Installation ist natürlich die .htaccess ohne diese Regel installiert.

Hast du die .htaccess Datei erst nachträglich angepasst? dann solltest du auch den Browser-Cache leeren.

Ansonsten können auch Scripte einer Webseite solche Weiterleitungen auslösen.

27.01.2014 22:04

1 Forenmitglied fand diesen Beitrag gut

50 Claudia

Zitat von Jörg
Auf der lokalen Installation ist natürlich die .htaccess ohne diese Regel installiert.

Hast du die .htaccess Datei erst nachträglich angepasst? dann solltest du auch den Browser-Cache leeren.

Ansonsten können auch Scripte einer Webseite solche Weiterleitungen auslösen.

Wieder mal super schnell. Vielen Dank.

27.01.2014 22:13