Zur Navigation

XAMPP Installation [3]

21 Marcel (Gast)

Ich habe mir jetzt mein eigenes MySQL-Script programmiert. Es funktioniert einwandfrei. D.h. es kann nicht an XAMPP liegen. Vielleicht sollte ich doch lieber gleich mit etwas eigenem anfangen. Danke für deine bisherigen Bemühungen Jörg. :)

P.S. Was ich hier in den 2 Tagen gelernt habe, habe ich in den 2 Monaten Buch nicht gelernt... ;)

30.01.2006 00:04

22 Marcel (Gast)

So, jetzt muss ich doch nochmal nerven.

Ich bin deiner Anleitung nachgekommen, habe in der riesig langen Datei aber nur einen von den entsprechenden Stellen gefunden und ändern können.

Die Raute im ersten Ausschnitt ist entfernt. Wo finde ich die zwei anderen Passagen?

30.01.2006 11:52

23 Jörg

Welchen Eintrag genau hast du denn bereits ändern können?

Ich hatte die Anleitung damals für Apache 1.3 geschrieben - in den Kommentaren hat zwar jemand geschrieben, dass sie ihm auch bei Apache 2.0 geholfen hat, aber möglicherweie weicht das Verfahren in deiner Version doch davon ab. Welche Apache-Version hast du installiert (steht z.B. in der README-WIN:TXT im Hauptverzeichnis des Apache)?

30.01.2006 12:41

24 Marcel (Gast)

#LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so

Diesen Abschnitt konnte ich bereits ändern (also die Raute entfernen).

ApacheFriends XAMPP (basic package) version 1.5.1

30.01.2006 13:03

25 Jörg

ApacheFriends XAMPP (basic package) version 1.5.1

Das enthält Apache 2.2. Vielleicht wird das "AddModule mod_rewrite.c" dort nicht mehr aufgeführt. Mindestens eine Zeile mit einem "AllowOverride" sollte in der httpd.conf aber vorhanden sein. Ansonsten kannst du auch schon den Test machen, den ich in der Anleitung beschrieben habe, um zu sehen ob mod_rewrite bereits läuft

30.01.2006 20:40 | geändert: 30.01.2006 20:41

26 Marcel (Gast)

Wie soll man in dieser extrem langen Datei überhaupt irgendetwas finden? Das ich die erste Passage gefunden habe war eher "Glück".

Nein, mod_rewrite ist leider noch nicht aktiviert.

***

30.01.2006 22:58

27 Jörg

Viele Editoren haben eine Suchfunktion, die du mit der Tastenkombination Strg + F aufrufen kannst - damit findest du die betreffenden Passagen recht schnell

30.01.2006 23:20

28 Marcel (Gast)

Prima, wieder etwas dazugelernt. Finden kann ich die entsprechenden Stellen aber immernoch nicht...:-|

***

31.01.2006 10:15

29 Jörg

Keine einzige Fundstelle, wenn du nach dem Ausdruck "AllowOverride" (ohne Anführungszeichen) suchst? Was ist mit dem String "<Directory" (ohne Anführungszeichen) - davon solltest du mehrere Abschnitte finden.

31.01.2006 10:32

30 Marcel (Gast)

"AllowOverride" - Diesen Ausschnitt hat er 17 Mal gefunden.

"<Directory" - 8 Suchergebnisse

***

31.01.2006 10:49